Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: März 2020

Remote Worker Community

Zum modernen Arbeitsplatz gehört heute immer mehr das Home Office. Viele und auch ich arbeiten zu oft im eigenen Büro in der eigenen Wohnung oder Haus. Hierbei wandelt sich das Arbeiten, seine eigene Struktur und auch Herausforderungen der Unternehmen. In diesem Bezug werden Werkzeuge wie Microsoft Teams, WebEx und Cloud Computing immer wichtiger.

Kommentare geschlossen.

Die Verbindung zwischen Microsoft Teams und Skype Consumer ist nun verfügbar!

Als Nutzer von Skype for Business war es schon selbstverständlich, dass man mit Skype Nutzern chatten und auch telefonieren konnte. Dies wurde nicht nur genutzt, um einmal kurz seine Frau zu informieren, sondern auch um Vorstellungsgespräche mit potenziellen Bewerben zu führen oder mit Partnern zu kommunizieren. Bei Microsoft Teams war diese Möglichkeit bisher nicht auffindbar, doch nun könnt ihr diese Verbindung aktivieren: 

Kommentare geschlossen.

FBI warnt for Phishing Angriffen auf Office 365 und GSuite

Seit Anfang des Jahres kommt es vermehrt zu Phising Angriffen auf Office 365. Dabei werden systematisch beispielsweise Einladungen zum OneDrive oder Microsoft Teams genutzt, um an die Benutzerdaten zu gelangen. Betrüger nutzen hierfür vorgefertige Phishing-Kits, die im Darknet günstig erworben werden können. 

Kommentare geschlossen.

Kundendaten in Office 365 innerhalb von Microsoft verschieben – Was ist möglich?

Es gibt viele Situationen in denen Kundendaten innerhalb der Microsoft Cloud verschoben oder auch zusammengeführt werden müssen. Dies gilt im Rahmen von Due Dilligance Prozessen beim Zukauf von Unternehmen in die Unternehmensgruppe oder auch bei der Änderung der Strategie von Multi-Tenant auf Single-Tenant.

Kommentare geschlossen.

Mover – Migration mit kostenlosem Microsoft Werkzeug weltweit verfügbar

Microsoft kündigte am 21. Oktober 2019 den Zukauf der Firma “Mover” an und führte diesen auch durch. Nun ist das Werkzeug Mover verfügbar und kann für Migrationen nach Office 365 genutzt werden:

Kommentare geschlossen.

Warum ist eine Migration der MCD in die neuen deutschen Rechenzentren von Microsoft sinnvoll ?

Seit vergangener Woche besteht nun die Möglichkeit in Deutschland einen Microsoft 365 Tenant zu eröffnen und zu betreiben. Daher stellt sich die Frage, ob man aus den europäischen Rechenzentren (Amsterdam, Dublin) nun nach Deutschland migrieren soll oder ob man aus der MCD in die globale Microsoft Cloud Deutschland migriert. Dieser Frage bin ich im folgenden Text nachgegangen:

Kommentare geschlossen.