Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Microsoft Teams

Microsoft Teams Client als Teil der Office 365 Installation – Update

Schon vor einiger Zeit habe ich Vorträge und auch Blogposts geschrieben, dass Microsoft Teams nun ein Teil der Office 365 Installation wird. Achtet aber bitte darauf, dies gilt nicht für die Updates! Nun gibt es neuere Informationen:

Kommentare geschlossen.

Microsoft Teams Client für Linux – Ein Update

Ich hab in letzter Zeit mehrere Emails bekommen zu meinem Beitrag und meinen Vorträgen zum Thema Microsoft Teams Deployment und Updates. So erreichte mich auch eine Email vom Leser Alfred, der mich auch noch mehr Informationen in Bezug auf Linux und Microsoft Teams hinwies. Herzlichen lieben Dank! Dies greife ich doch direkt auf und es wird auch auf office365hero.de in der Wissensdatenbank landen. 

Kommentare geschlossen.

Microsoft Teams nun Teil der Office 365 Pro Plus Installation

Es war auf der Ignite 2018 angekündigt worden und nun wird der Microsoft Teams Client ein Teil der Office 365 Pro Plus Installation. Zunächst beginnt dies mit Office 365 Business und wird in den nächsten Wochen auf auf Enterprise und EDU ausgerollt werden. 

Kommentare geschlossen.

Microsoft Teams und Group Governance – Teil 1 Werkzeuge

An diesem Wochenende habe ich mich mehr mit Governance in Groups beschäftigt, da wir eine gute und schöne Diskussion auf dem SPS Lissabon zum Thema Groups, Teams und Yammer Governance, Labeling und Klassification hatten. Hier möchte ich einfach mal anschließen und in einem ersten Blogbeitrag nur einen Überblick bilden. In den nächsten Blogposts gehen wir die einzelnen Punkte einmal durch. 

Kommentare geschlossen.

Raphael spricht auf der Microsoft Ignite Tour Berlin

Ich freue mich sehr euch nun auch diese Neuigkeit mitteilen zu können. Ich spreche auf der Microsoft Ignite Tour in Berlin am 6/7 Dezember 2018. Der Flug ist gebucht, das Hotel reserviert und auch meine ersten Sessions sind mir bekannt. Diesbezüglich möchte ich Microsoft nicht vorweg greifen, aber es wird um Microsoft Teams und auch Yammer gehen. 

Kommentare geschlossen.

Kaizala zerquetscht zwischen Yammer und Teams? – Wofür eigentlich?

Im Rahmen von Diskussionen über den Einsatz von Werkzeugen und Produkten innerhalb einer Microsoft 365 Umgebung stellen wir uns zwangsmäßig die Fragen warum es noch einen Messengerdienst gibt? Wieso sollte es noch einen und noch einen Dienst geben, wenn doch die Zentralisierung aus ein einziges Werkzeug, nennen wir es Microsoft Teams, richtig und sinnvoll erscheint. In diesem Beitrag ordnen wir Kaizala einmal ein.

Kommentare geschlossen.