Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Datenschutz

Die DSK bewertet Office 365 als nicht datenschutzkonform einsetzbar – Kommentar

Lange haben wir darauf gewartet, was die Datenschutzkonferenz der Landesdatenschutzbeauftragten der einzelnen Bundesländer offiziell zum Thema Office 365 einen Beschluss verkündet. Diese Entscheidung ist nun ergangen:

Kommentare geschlossen.

Privacy Shield Abkommen zwischen der Schweiz und den USA für unzureichend erklärt

Im Rahmen der jährlichen Prüfung und im Hintergrund der Schrems2 Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, wurde das separate Privacy Shield Abkommen zwischen der Schweiz und den USA (Handelsministerium) nun auch durch den Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitbeauftragte (EDÖB) für unzureichend für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erklärt.

Kommentare geschlossen.

Kein Angemessenheitsbeschluss für die USA – Datenschutz

Nach dem Fall von Privacy Shield hätte die EU Kommission dies durch einen Angemessenheitsbeschluss aufheben können. Dies ist nicht geschehen, man erkennt das Ende von Privacy Shield an und verweist auf die gültigen EU-Standardvertragsklauseln.

Kommentare geschlossen.

Office 365 EDU – Kultusministerium Baden-Württemberg erlaubt die Nutzung von Office 365 EDU für Schulen

Am 27.08.2020 gab das Ministerium für Kultur, Jugend und Sport des Bundeslandes Baden-Württemberg eine öffentliche Stellungnahme zum Thema Office 365 an Schulen des Bundeslandes ab.

Kommentare geschlossen.

Neue Datenschutzeinstellungen für Microsoft Graph

Über den Microsoft Graph haben berechtigte Personen wie der Globale Administrator eines Microsoft 365 Tenants vollen Zugriff auf fast alle Informationen in diesem Tenant. Der Microsoft Graph selber lässt sich nicht deaktivieren, sondern nur verbergen und nun einschränken:

Kommentare geschlossen.

Neuerungen des DPA Anhanges und der OSTs und die Auswirkungen auf Microsoft 365

Die Änderungen des DPA Anhanges und der Microsoft Online Service Terms (OSTs) sind wieder einmal etwas umfangreicher ausgefallen. Diese ist die direkte Folge aus dem Schrems2 Urteil, welches ich genauer und auch die Folgen für Microsoft 365 genauer beschrieben habe.

Kommentare geschlossen.

Folgen des Schrems2 Urteil des EuGH für Microsoft 365

Die Folgen des Schiffbruches von Safe Harbor und der Bruch des Privacy Shield, sowie die  daraus folgenden Herausforderungen auch zu den EU Standardvertragsklauseln wirken sich dramatisch auf Nutzer von Microsoft 365 aus. In dem folgenden Blogbeitrag gehe ich auf die Herausforderungen für Enterprise Kunden ein. Ein Blogbeitrag für den klassischen privaten Kunden folgt danach.

Kommentare geschlossen.