Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Datenschutz

Microsoft Deutschland vs. Landesdatenschutz Berlin – eine Zusammenfassung in Sachen Microsoft Teams

Das Thema Datenschutz ist in Verbindung mit Microsoft und gerade den Microsoft 365 Produkten ein immer wieder diskutierte Thematik. Dies hat sowohl mit den neuen Funktionalitäten, ständigen Vertragsänderungen, dem Cloud Act, als auch den Reaktionen der verschiedenen Landesdatenschutzbeauftragten zu tun. Schon im vergangenen Jahr prechte der Landesdatenschutzbeauftragte von Hessen vor und Verbot den Einsatz von Office 365 an Schulen in Hessen und musste wenige Tage später mit einer nächsten Pressemitteilung komplett zurück rudern. Nun hat die oberste Landesdatenschützerin aus Berlin in einer Guideline sich negativ geäußert und Microsoft hat darauf erstmals öffentlich beantwortet.

Kommentare geschlossen.

Datenschutz in der digitalen Bildung – Anfrage im Landtag BW

Die digitale Bildung boomt in der Covid-19 Krise, da Schulen und auch Universitäten so schnell wie möglich auf Fernschulen und Fernuniversitäten umstellen mussten. Dabei soll und darf der Datenschutz und der Schutz der Jugendlichen nicht hinten anstehen. Eine Anfrage der der Abg. Sandra Boser und Alexander Salomon GRÜNE im Landtag Baden-Würrtemberg sollte in Bezug auf Office 365 EDU mehr Klarheit bringen:

Kommentare geschlossen.

Neues Windows 10 Whitepaper von Microsoft zum Thema Datenschutz

Der Datenschutz ist schon lange ein heißes Thema bei Windows 10. Dies gilt nicht nur für die Telemetrie/Diagnosedaten, sondern eben auch für viele Cloud-Funktionen, die in den letzten Monaten und Jahren in das Produkt gekommen sind. Windows 10 ist nicht mehr nur das Betriebssystem, welches man nutzt, um ein Programm zu starten, es ist eine Plattform zur Zusammenarbeit geworden mit vielen Ausrichtungen hin zu Entwicklern und dem Modern Workplace.

Kommentare geschlossen.

Microsoft verpflichtet sich zum Datenschutz und Sicherheit bei Microsoft Teams

Der Vice Präsident von Microsoft 365 Jared Spataro veröffentlichte heute einen Blogpost zum Thema Microsoft Teams in Zusammenhang mit Datenschutz und Cybersecurity. Sie verpflichten sich und versprechen in diesen Themengebieten. 

Kommentare geschlossen.

Aufregung um Skype – Hamburger Landesdatenschutz verbietet angelblich Skype für Schulen

Am 25. März kam es wieder ein Paukenschlag durch einen Bericht des NDR. Der Landesdatenschutz Hamburg verbietet die Kommunikation von Schülern und Lehrern über Skype, hieß es in dem Bericht. Die Schulen und Lehrer seinen von Herrn Prof. Casper (LSDB) informiert worden und hätten die Nutzung einzustellen. 

Kommentare geschlossen.

Neue allgemeine Datenschutzerklärung von Microsoft – Februar 2020

Microsoft hat zum 01. Februar 2020 eine neue allgemeine Datenschutzerklärung veröffentlicht. Diese wird für alle Microsoft Dienste und auch Applikations genutzt, die nicht direkt unter Volumenlizenzverträge und die Microsoft Online Terms fallen. Die allgemeine Datenschutzerklärung ist weltweit gültig.

Kommentare geschlossen.

Landesdatenschutz Rheinland-Pfalz mit eigenem Podcast

Die Landesdatenschützer suchen den Kontakt zur Öffentlichkeit, um besser ihre Aufgaben durchführen zu können und als Ansprechpartnerr dienen zu können. Besonders erfolgreich tat dies Stefan Brink der Landesdatenschutzbeauftragte aus Baden-Württenberg mit seinem Twitter Kanal, bis er diesen zu Ende Januar aus Datenschutzgründen einstellte und nun auf Masodrom unterwegs ist.

Kommentare geschlossen.

Raphael spricht auf der Ignite the Tour Zürich

Am 4. bis zum 5. März findet die Microsoft Ignite the Tour in Zürich statt. Microsoft bringt über 350 weltweite Experten zu über 100 Sessions des Level 300-400 nach Zürich. Einer dieser Experten wird auch Raphael Köllner sein, der mit mehreren Sessions und Standdiensten auf der Ignite Tour anwesend sein wird.

Kommentare geschlossen.