Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Recht

Microsoft Compliance – Ein neues Projekt mit dem Fokus auf Compliance

Die Themen rund um den Bereich der Compliance sind aktuell in Europa und sogar weltweit noch etwas eher außergewöhnliches, wenn man dies mit Themen wie Adoption oder der Einführung von Office 365 sieht. Deshalb wurde es Zeit diese Thematiken zu unterstützen! Dies ist alleine durch ein paar Blogposts in diesem Blog nicht möglich.

Kommentare geschlossen.

Ein durch einen Algorithmus generierten Mahnschreiben löst eine anwaltliche Geschäftsgebühr aus

LegalTech revolutioniert den Markt, die Arbeit von Anwälten und in dessen Kontext gründen sich immer mehr StartUps. Die so automatisierte Rechtsdienstleistungen können wesentlich besser skalieren und werden immer häufiger für Standardschreiben und Abmahnungen eingesetzt. Dies auch in dem vorliegenden Fall des Amtsgerichtes Köln.

Kommentare geschlossen.

Raphael Köllner is Sprecher für Microsoft EDU im Bereich Datenschutz zu Microsoft Teams

In Rahmen der Microsoft LeardEd wird es zu verschiedensten Themen Vorträge geben. Fünf Tage voller Wissen von externen Experten mit Inhalten aus der Praxis. Raphael Köllner wird im Rahmen der Vortragsreihe den Vortrag zum Thema Datenschutz übernehmen.

Kommentare geschlossen.

Sprecher bei der Community #TeamDatenschutz zu Microsoft Teams

Unter dem Label #Teamdatenschutz treffen und diskutieren Datenschützer, Datenschutz-Berater, Rechtsanwälte und Interessierte auf Twitter über verschiedenste Themen. Aus dieser Gruppe hat Johannes von der Universität Würzburg eine Community geformt und schon beim ersten Treffen über 150 Personen vereint. Es gab zwei wunderbare Vorträge von RA Herrn Hense und Kollegen und RA Frau Diercks zu Fragestellungen aus dem Datenschutzrecht. 

Nun wird es am 12. Juni ein zweites Treffen geben:

Kommentare geschlossen.

C5 Zertifizierung auch für die Microsoft Cloud in Deutschland

Die C5 Zertifizierung bescheinigt eine Mindesanforderung des BSI für sicheres Cloud Computing und gilt heute in der Microsoft Welt als eine der Standardzertfizierungen. Immer mehr Microsoft Rechenzentren erhalten diese Zertifizierungn nach einer gewissen Laufzeit. Die 114 Anforderungen in 17 Bereichen müssen bestanden werden.

Kommentare geschlossen.

Azure Active Directory (Azure AD) External Identities in Public Preview verfügbar

Auf der Microsoft BUILD wurden die Azure Active Directory (Azure AD) External Identities angekündigt und in die Public Preview gebracht, so dass in den nächsten Wochen alle Azure AD Administratoren diese neue Funktion testen können.

Kommentare geschlossen.