Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: AZURE

Windows Defender ATP nun auch für Windows 7 und Windows 8.1

Microsoft erweitert den Support des Windows Defender ATP von Windows 10 auf Windows 7 und Windows 8.1. Dies ist nicht sonderlich überraschend, denn Windows 7 ist noch zu fast 50% auf den Rechnern vertreten und noch viele Unternehmen haben noch nicht auf Windows 10 umgestellt. Somit wird Windows Defender ATP auch für Windows 7 bis 2020 unterstützen.

Kommentare geschlossen.

Gemeinsam mit einem offenen Brief für den Datenschutz

Es geht in den USA um den neuen „Cloud Act“ (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act), der im Senat verabschiedet werden soll. Dieser hat den Zweck den transatlantischen Datenschutz sicherzustellen. Es geht auch hierbei natürlich auch um die Frage, die der Supreme Court noch zu entscheiden hat, ob US Behörden (z.B. NSA, FBI) auf Daten in Rechenzentren in Europa zugreifen dürfen.

Kommentare geschlossen.

Azure Information Protection – eigene Adminrolle

Dank der Uservoice gibt es nun in der Public Preview einer eigenen Service Administrator Rolle mit der Bezeichnung „Information Protection Administrator“. Dieser erhält die einzige Berechtigung rund um Azure Information Protection zu konfigurieren und zu verwalten. Der Rollout beginnt in diesen Tagen, kann aber einige Tage dauern, bis die Rolle in euren Tenants sichtbar wird.

Kommentare geschlossen.

Microsoft BUILD 2018 – 7. – 9. Mai 2018

Das Datum für die größte Entwicklerkonferenz von Microsoft 2018 steht nun fest. Anders als bei der Microsoft Ignite, dessen Termin 2018 am letzten Tag verkündet wurde und wieder in Orlando zur selben Zeit veranstaltet wird, wurde das Datum zu BUILD zurückgehalten. Nun hat Microsoft jedoch das Datum veröffentlicht. Der Ort stand schon etwas früher fest.

Kommentare geschlossen.

The Future Computed by Brad Smith als pdf Download

Brad Smith hat heute eine Veranstaltung in Microsoft Berlin gehalten. Dabei war unter anderem auch der EU Gründen Politiker Jan Philipp Albrecht. In dieser Veranstaltung ging es darum, wie und warum und wieso man mit der IT umgehen soll, dass diese ethische Verantwortung mitbringt und wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. Im Rahmen dessen sprach Brad Smith weltweite Regelungen an und forderte, dass wir uns gemeinsam für eine bessere Zukunft start machen sollen.

Kommentare geschlossen.

OneDrive for Business nun mit IRM Protection Support!

Auf der Ignite 2017 wurde der Support vom OneDrive for Business angekündigt und nun wird diese Funktion in die Office 365 Tenants ausgerollt. Der OneDrive Sync Client unterstützt nun auch IRM (Information Right Management) und damit RMS und AIP. Dies ist ein großer Schritt im Sinne der DSGVO für eine durchgehende Verschlüsselung ohne Beeinträchtigung der Funktionen in der Kollaboration.

Kommentare geschlossen.