Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: AZURE

Das US Department of Defense (Verteidigungsministerium) setzt auf Microsoft Teams

Das US verteidigungsministerium setzt in der COVID-19 Krise zeitlich begrenzt auf Microsoft Teams (virtuelle Remote Umgebung CVR), um den erhöhten Bedarf an Kommunikation und Remote Arbeitsplätzen zu schaffen.

Kommentare geschlossen.

WirvsVirus – größter Hackathon in der Geschichte Deutschland unter Leitung der Bundesregierung

Vom 20 bis 23. März 2020 läuft ein digitaler Hackathon unter dem Motto wirvsvirus. Zunächst wurden Projekte, Mentoren und Teilnehmer ( w/d/m) gesucht. 

Kommentare geschlossen.

Neue allgemeine Datenschutzerklärung von Microsoft – Februar 2020

Microsoft hat zum 01. Februar 2020 eine neue allgemeine Datenschutzerklärung veröffentlicht. Diese wird für alle Microsoft Dienste und auch Applikations genutzt, die nicht direkt unter Volumenlizenzverträge und die Microsoft Online Terms fallen. Die allgemeine Datenschutzerklärung ist weltweit gültig.

Kommentare geschlossen.

Office 365 und Azure nach dem Brexit – ein Datenexit

Der Brexit zum 1. Februar 2020 hat alle Unternehmen und Europäer tief geschockt. Die hohen Kosten und dramatischen Auswirkungen für die Wirtschaft werden sich erst ab 2021 zeigen. Dennoch ist es wichtig vorbereitet zu sein und deshalb betrachten wir konkret, was nun für Office 365 und Azure bedeutet.

1 Kommentar

Microsoft kündigt ein neues Rechenzentrum in Israel an

Israel besitzt eine moderne und innovative Unternehmens- und Startup Szene. Diese beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema Cloud Computing, Cybersecurity und Compliance. Dies nicht nur aus der Not herraus, sondern da sich um Tel Aviv eine hervorragende Ökosystem für diese Firmen gebildet hat. Nun hat Microsoft eine neue Rechenzentren Region in Israel angekündigt:

Kommentare geschlossen.

Migration von Microsoft Cloud Deutschland zu den globalen deutschen Microsoft Rechenzentren

Das Angebot der Microsoft Cloud Deutschland neigt sich dem Ende. schon seit einigen Monaten ist es nicht mehr möglich neue Tenants zu eröffnen. Bestandskunden sind dabei ihre Dienste aus der MCD zu extrahieren und in andere Rechenzentren zu migrieren. 

Kommentare geschlossen.