Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: UK

Der oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs (UK) spricht ein Urteil zum Datenzugriff aus dem Ausland

Anfang des Jahres 2021 gab es ein spannendes Urteil in UK, welches an den Fall in den USA mit Microsoft Irland erinnert. Aber auch hier entschied der Oberste Gerichtshof in UK, dass UK Behörden kein Recht haben mit Strafandrohung Daten aus dem Ausland (USA) offen zu legen.

Kommentare geschlossen.

Großbritannien riskiert EU-Datenabkommen durch globale Kooperationen

Seit dem Brexit gehört das Vereinigte Königreich nicht mehr zur europäischen Union. Nun besteht seit Ende Juni 2021 ein Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission für UK, so dass personenbezogene Daten auch weiterhin in der UK ohne zusätzliche Maßnahmen verarbeitet werden können. Dennoch ist dieser Beschluss in Gefahr.

Kommentare geschlossen.

Wer A sagt, muss auch B sagen. Angemessenheitsbeschluss für UK, aber nicht für die USA

Lange Zeit war unklar, wie nun die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Großbritannien nach dem Brexit stattfinden kann oder soll. Es gab Übergangsfristen und das Thema wurde in den Verhandlungen zum Brexit als Verhandlungsmasse eingesetzt. Aber nun gibt es einen Angemessenheitsbeschluss.

Kommentare geschlossen.

Brexit – Plan B? Empfehlungen für Office 365

Der Brexit ist in aller Munde und Unternehmen diskutieren seit Jahren, was zu tun ist. Die Stimmung schwankt zwischen Aktionismus und abwarten, die EU und UK werden sich schon einigen und die vielen hundert Unternehmen nicht im Stich lassen. Das sich die EU mit Großbritannien einigen wird, ist nicht mehr wahrscheinlich. Dies zeigt sich auch darin, dass Frau May eine Abstimmung nach der anderen für einen geordneten Brexit verliert. Nun stellt sich, schon fast zu spät, die Frage nach dem was tun?

Kommentare geschlossen.