Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Checkliste für Videokonferenzen an Schulen von der Stadt Berlin öffentlich aufgetaucht

Heute morgen um 10:38 Uhr wurde ein Schreiben der Stadt Berlin an die Schulen auf Twitter veröffentlicht.

Twitter Link und Bild

Kommentar

Dieses Paper hilft leider den Schulen nicht wirklich weiter. Es sollten konkrete Hinweise und Empfehlungen für Produkte gegeben werden oder noch besser eine von der Stadt gehostete Plattform wie Jitzi, die einfach durch die Stadt den Schulen zur Verfügung gestellt werden. Alternativ eben Microsoft Teams mit Office 365 EDU mit TOMs angegeben werden. Es ist auch hier ratsam, dass eben die IT der Stadt Berlin diese Tenants verwaltet und diese den Schulen bereit stellt.

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.