Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Anpassungen von Office 365 Pro Plus an die GDPR?

Es gibt viele Gerüchte auf verschiedensten Blogs zu dem Thema und auch verschiedenste Meinungen. Ich habe mir das Thema etwas genauer angeschaut und mit verschiedenen Stellen, sowohl bei Microsoft als auch meinen Kontakten in den Niederlanden gesprochen:

Einige Blogs schrieben vor einiger Zeit etwas von Anpassungen des Office 365 Pro Plus Paketes an die DSGVO. Hier ein paar Beispiele:

Alle diese referieren untereinander und eigentlich basiert alles auf einer gute 1/2 Seite als Update auf das vom Niederländischen Justizministerium beauftragten Gutachten aus Ende 2018. Dieses und das Update ist hier abrufbar: https://www.rijksoverheid.nl/documenten/rapporten/2018/11/07/data-protection-impact-assessment-op-microsoft-office

Das ganze Artikel aus diesem Teil entspringen und auch generalisieren verwundert mich. Hier die 2 Sätze aus dem Update (AVT18/JU127224)

“On 26 October 2018 agreement was reached on an improvement plan in which Microsoft undertook to adapt its products for use by the Dutch government in compliance with the GDPR and other applicable legislation. Microsoft has committed to submitting these changes for verification in April 2019”

“Am 26. Oktober 2018 wurde eine Einigung über einen Verbesserungsplan erzielt, in dem sich Microsoft verpflichtete, seine Produkte für die Verwendung durch die niederländische Regierung in Übereinstimmung mit dem GDPR und anderen geltenden Gesetzen anzupassen. Microsoft hat sich verpflichtet, diese Änderungen im April 2019 zur Überprüfung vorzulegen.”

Daraus lassen sich lediglich zwei Informationen extrahieren:

  1. Einigung über weiteres Vorgehen
    SLM Microsoft Rijk (Strategic Vendor Management Microsoft Dutch Government) hat mit Microsoft verhandelt und sich gegenüber auf Folgendes geeinigt:
  2. Erfolgreicher Aktionsplan mit Microsoft für O365 Pro Plus
    Microsoft sagt der SLM Microsoft Rijk  sagt zu, Anpassungen an Office 365 Pro Plus für die Übereinstimung mit der GDPR und anderen geltenden Gesetzen zum April 2019 zur Überprüfung vorzulegen. 
  3. Bericht über Fortschritte
    Microsoft berichtet an die SLM Microsoft Rijk über Fortschritte.

Was hier alles nicht gesagt wurde:

  • Anpassungen kommen für alle Office 365 Nutzer/Firmen  
  • Anpassungen kommen schon im April 2019
  • Office 365 Pro Plus ist mit der GDPR nicht vereinbar
  • Wir bekommen alle Fortschritte mitgeteilt.
  • Die niederländische Sichtweise ist auf alle europäischen Länder anwendbar.

Konkret heißt dies nur, dass wie üblich eine Risikobewertung durchgeführt werden muss, es müssen Maßnahmen getroffen werden und Microsoft entwickelt seinen Produkt Office 365 Pro Plus weiter im Bereich Datenschutz. 

Jedenfalls ist es eindeutig, aber nicht im Zusammenhang, dass die Dokumentation verbessert wird.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.