Tag Archives: GDPR

DSGVO – EU Kommission veröffentlicht Paper – Seven steps for businesses

Eigentlich bin ich immer gegen Checklisten, da sie nur sehr allgemein und rudimentär helfen. Sie geben, aber auch nur, wenn sie gut gemacht sind, einen groben Überblick. Dennoch habe ich mich in diesem Fall anderes entschieden, denn diese Liste stammt von der EU Kommission und genauer von der Abteilung Justiz und Verbraucher. Damit ist es eine sichere Quelle, auf die man sich im Zweifel auch berufen kann.

Link: https://ec.europa.eu/commission/sites/beta-political/files/data-protection-factsheet-business-7-steps_en.pdf

Anpassungen an der DSGVO – statt nur Rechtschreibfehler auch inhaltliche Änderungen

Normalerweise sollte diese doch sehr kurzfristige Änderung nur Rechtschreibfehler und Grammatikfehler beinhalten, aber auch aus meiner Sicht werden umfangreichere Änderungen vorgenommen. Diese können teilweise den Sinn und damit die Auslegung der jeweiligen Norm beeinflussen. Ich werde mir die Änderungen in den nächsten Tagen genauer anschauen, aber damit auch ihr keine Zeit verliert, hier der Text:

Link http://data.consilium.europa.eu/doc/document/ST-8088-2018-INIT/en/pdf  (DE ab Seite 47-64)

Continue reading

Office 365 – Das GDPR Dashboard

Microsoft steckt relativ viel Geld, Personal und Entwicklung in die Anpassung und Umsetzung neuer Werkzeuge und Dokumente zum Thema Datenschutzgrundverordnung. Nun werden einige dieser Informationen sogar in dem seit letzter Woche verfügbaren GDPR Dashboard im Office 365 Dashboard angezeigt. Also schauen wir uns das GDPR Dashboard mal genauer an:

Continue reading

Materialsammlung Security & Compliance zu SharePoint und OneDrive

Ich bin immer auf der Suche nach Material von Microsoft im Bereich Security & Compliance. Nun bin ich im Rahmen der Tech Community zu diesem Material für den SharePoint und OneDrive gefunden. Dies wird in Zukunft auch in mein Whitepaper mit der Produktgruppe Eingang finden. Aber ich möchte euch diese Sammlung nicht vorenthalten:

Continue reading

Übersicht der Security Funktionen in den Office 365 Plänen

Oft werden wir MVPs und auch IT Consultants gefragt, welche Funktion in welchem Lizenzpaket vorhanden ist. Optimaler Weise sollte dies noch mit den juristischen und compliance Anforderungen gegenübergestellt werden, sowie einer Risikoeinschätzung, um entscheiden zu können, welches Paket im Minimum gekauft und eingesetzt werden muss oder ob man durch den Zukauf von Paketen oder einzelnen Diensten effektiver und kostengünstger arbeiten kann.  Hierfür wird in der Regel ein bis drei tägige Workshops veranschlagt und noch einmal zwei bis drei Tage mit der internen Legal Abteilung eines Unternehmens. Der gesamte Prozess ist aufwendig und teuer, aber erspart während des Rollouts sehr viel Ärger und Rückschritte.

Continue reading

Selbsteinschätzung für Unternehmen vom Landesdatenschutzbeauftragten Bayern veröffentlicht

Der Landesdatenschutzbeauftragte hat vor wenigen Tagen eine Selbsteinschätzung zu Datenschutzgrundverordnung veröffentlicht. Über die folgende Webseite könnt ihr über 28 Fragen klären, ob ihr euch auf einem “guten” Weg befindet zur Umsetzung der DSGVO in eurem Unternehmen. Die 28 Fragen sind jeweils mit mehreren Antworten ausgestattet worden, so dass ihr in unter 30 Minuten die Fragen beantworten könnt und ein Ergebnis bekommt.

Continue reading

Cloud & Datacenter Conference Germany – CDC startet mit hochkarätigen Sprechern

Das wohl beste deutschsprachige SprecherInnen Angebot bisher in diesem Jahr hat mein MVP Kollege Carsten Rachfahl für seine CDC zusammengestellt. Eingebunden werden auch die lokalen und Deutschland weiten Office 365 und Azure Communities, so dass die Konferenz einen ganz besonderes Feeling erhält. 

Continue reading

APPA-WP29 – DSGVO Faktenpaper

Seit heute ist ein neues Factsheet der Artikel 29 Arbeitsgruppe kostenlos abrufbar. Dieses acht-seitige Paper enthält alle wichtigen Informationen für die Asia Pacific Privacy Authorities (APPA) zur Datenschutzgrundverordnung. Interessant ist jedoch, dass dieses kompakt alle wichtigen Informationen enthält, die natürlich auch für uns gelten. Ich kann das Paper nur empfehlen:

http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=614208