Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Microsoft Viva Insights – Einsatz in Deutschland Vortrag

Im Rahmen des M365 Summit werde  ich mich in meiner Session am 15.06 um 14 Uhr im Track SharePoint mit dem Thema Microsoft Viva Insights beschäftigt. Schwerpunkt der Session ist die Betrachtung des neuen Werkzeuges aus Sicht des Datenschutzes und des Betriebsrates. 

Microsoft Viva Insights 

Microsoft Viva besteht auf vier Paketen und eines davon ist Microsoft Viva Insights, welches schon beim Vorgänger My Analytics und My Workplace rege Diskussionen erzeugt hat. Oft führten diese zur Deaktivierung des Dienstes. In fast allen Empfehlungen stehen.  

Datenschutz

Das Thema Datenschutz gerade nach dem Schrems2 Urteil des EuGH ist ein wichtiges Thema, um die Gefahr des Bußgeldes und einer Einstellung zu reduzieren. Eine nähere Betrachtung findet sich in den Folien, inkl. VVT und Lösch- und Sperrkonzept.

Betriebsrat

Aus meiner Sicht ist die Einführung und Nutzung von Microsoft VIva Insights nach § 87 BetrVG mitbestimmungspflichtig und der Betriebsrat hat z.b. wegen der Verhaltenskontrolle ein Widerspruchsrecht. Seine Rechte und Pflichten finden sich in § 80 BetrVG. Weitere Informationen sind in meinem Vortag.

Folien

Microsoft Viva Insights – Datenschutz und Betriebsrat 

(Bilder = Microsoft Stock Photo, Screenshots aus dem Produkt Microsoft Viva Insights,
Hinweis: Die Präsentation darf nicht zu kommerziellen Zwecken eingesetzt werden und wird nur als einfache Lizenz zur Ansicht bereitgestellt.)

 

In Zukunft wird es eine Artikelreihe zu den Microsoft Viva Produkten in der Wissensdatenbank geben.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.