Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Microsoft Teams und die direkte Verbindung zu Skype und Teams Consumer – Praxistest Nov 2021

Mit Skype for Business war es üblich zum Beispiel Bewerbungsgespräche mit Bewerbern zu Skype zu führen. Diese Möglichkeit würde zunächst mit Microsoft Teams nicht angeboten. Nun erweitert Microsoft doch die Verbindungen zu den eigenen Messegern wieder. Betrachten wir gemeinsam in diesem Beitrag die Möglichkeiten.

Microsoft Teams und Teams Consumer – keine Möglichkeit

Im Rahmen der Nutzung scheint es logisch, dass Microsoft Teams Schul- und auch Business Accounts auch mit Microsoft Teams Consumer zusammen chatten und auch Video- und Audiokonferenzen durchführen zu können. 

Dies habe ich einmal getestet.

Der Chat kann aus dem Consumer Account gestartet werden. Ihr erhaltet dann die folgende Meldung in dem Emailpostfach, aber nur wenn eurer Business Account auch ein Microsoft Account ist. 

ABER wenn dieser keinen Microsoft Account parallel besitzt, dann wird die Email zwar versendet und ihr könnt auch den Link klicken landet aber in einem Kreislauf, dass sich die Webseite 10 mal versucht zu öffnen und dann startet eurer Business Teams Client ohne den Chat. 

Dies scheint Microsoft nicht gut gelöst zu haben. Die Nachrichten des Consumer Team landen irgendwo, aber nicht beim gedachten Empfänger. 

Im Chat des Consumer Teams sieht es so aus… aber man kann nicht reagieren. 

KEINE MÖGLICHKEIT

Workaround Teams Business & Teams Consumer

Außer eurer Business Account ist auch ein Microsoft Consumer Account, so dass ihr euren Account ummelden könnt oder euch parallel im Teams Business Client mit eurem privaten Account anmeldet, dann erreichen euch auch diese Nachrichten. Achtung dabei, denn hier gelten nicht eure AVV und DPA, sowie SCCs des Business Accountes. 

Microsoft Teams und Skype

Wie in der Meldung des Microsoft 365 Admincenters  MC296208  vom 03. November wird berichtet, dass ihr mit euren Business Teams Account nun auch endlich wieder mit Consumer chattet könnt. Damit ist aber nur die Verbindung mit Skype gemeint. 

Ich habe dies für euch getestet und ihr könnt so mit den Skype Nutzern:

  1. Chatten
  2. Video-Meeting
  3. AudioMeeting

Ihr könnt nicht:

  1. Dateien austauschen im Chat
  2. Keine Giphys 
  3. kein Screensharing und Chat, nur per Video-Meeting

Teams (links) –  Skype rechts und Teams Consumer unten

Leider kann man nicht mit allen dreien gleic

 

 

 

Admincenter Meldung MC296208 

Chat with users with Teams personal accounts

MC296208 · Published 3. Nov. 2021
Service
Microsoft Teams
Tag
MAJOR UPDATE
ADMIN IMPACT

 
NEW FEATURE

 
USER IMPACT
 

Message Summary

Chat with Teams will extend collaboration support by enabling Teams users to chat with team members outside their work network with a Teams personal account. Customers will be able to invite any Teams user to chat using an email address or phone number, and remain within the security and compliance policies of their organization. 

Will rollout on web, desktop and mobile.

Key Points:

  • Microsoft 365 Roadmap ID 88381
  • Timing: begin roll out in early December and expect to complete in mid-December
  • Control: Admin control via PowerShell and Teams admin center
  • Action: Review and assess for your organization.

How this will affect your organization:

With this update Teams users in your organization will be able to start a 1:1 or a group chat with Teams users who are using their personal accounts and vice-versa. IT Admins will have the option to enable/disable this at a tenant and individual user level with two possible controls:

  1. Control to enable or disable the entire functionality. If disabled neither users in your organization and users in their personal accounts will be able to chat with each other.
  2. Control to define if Teams users with a personal account can start a chat or add users from your organization to a chat. If disabled, only users in your organization will be able to start a chat or add users with their personal accounts.

Note: Settings will rollout default on.

What you need to do to prepare:

If you would like to opt-out from this functionality you would be able to do so via the Teams admin portal under the External Access section. Optionally you could use PowerShell commands to opt-out all users or individual users from this functionality. 

Settings to update:

Tenant level: CsTenantFederationConfiguration

  • AllowTeamsConsumer
  • AllowTeamsConsumerInbound

User level: CsExternalAccessPolicy

  • EnableTeamsConsumerAccess
  • EnableTeamsConsumerInbound

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.