Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Dailmer setzt auf Azure und Azure Key Vault

Das die Daimler AG auf Microsoft und die Microsoft Cloud mit Namen Azure setzt, ist bekannt. Nun hat die Daimler AG zusammen mit Microsoft einen neuen Schritt angekündigt. Sie bauen ihre Cloud Plattform “eXtollo”, welche schon im Januar 2018 in Workshops mit Microsoft erdacht und die Idee sich im letzten Jahr verfestigte. 

eXtollo – Security mit Azure Key Vault

Die Daimler Cloud Plattform eXtollo setzt auf Azure Key Vault, um die Sicherheit der Plattform zu gewährleisten. Sie verwalten dort ihre Verschlüsselungsschlüssel, sowie Zertificate und auch Strings und Passwörter.Dies natürlich kombiniert mit der Azure AD als zentrale Identitätsplattform. 

Azure Key Vault war der Hebel, um in die Cloud zu kommen, sagt Vetter von Daimler. Sie arbeiten ständig mit vertraulichen Daten und wollen nicht, dass Informationen durchsickern. Sie setzen deshalb auf BYOK (Bring-Your-Own-Key) ein und bringen ihre eigenen Schlüssel zur Verschlüsselung mit, so haben nur sie die Kontrolle über die Daten und niemand außer Ihnen kann die Daten verwenden. 

Diese eigenen Schlüssel und die Schlüsselverwaltung lässt sich mit Azure Services gemeinsam mit Azure AD kombinieren, so dass höchste Sicherheitsstandards der Daimler AG erfüllt werden.

via: https://news.microsoft.com/transform/daimler-ag-cloud-platform-data-innovation/

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.