Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Windows – Autopilot – Deployment

Wir alle sind auf der Suche nach einem Windows Deployment rein aus der Cloud. Einige denken nun an Intune, aber hierbei handelt es sich „nur“ um ein Provisionieren einer bestehenden Installation.

Nun hat Microsoft den Autopilot für Windows veröffentlicht! Ob es die Lösung eines reinen Cloud Deployment für Windows ist, schauen wir uns in diesem Artikel an:

Windows Autopilot?

Mit Windows Autopilot sollen Windows Deployment Prozesse von eigenen Images im Unternehmen vereinfacht werden. Bisher ist dieser Prozess durch einen Vendor oder recht kostspielige Software und größerem Personaleinsatz möglich gewesen.

Hierfür muss:

  • Device muss registriert sein in der Azure AD
  • Profile für das Deployment erstellen, welches dann ausgerollt werden soll
  • Der Rollout 
    • online sein (Networkverbindung zum Internet, z.B. Homenetzwerk)
    • Username und Passwort eingeben
    • Policies und Apps werden gezogen und eingerichtet

 

Voraussetungen für Windows AutoPilot

  • Das Gerät muss in der zur Organisation gehören (LINK), d.h. es muss in Azure AD auftauchen
  • Das Gerät muss vorinstalliert sein mit Windows 10, mindestens Build 1703
  • Das Gerät muss Zugriff zum Internet haben
  • Ihr braucht eine Azure AD Premium Lizenz -> Azure AD premium P1 or P2
  • Ihr braucht Microsoft Intune oder einen anderen MDM Service (Office 365 MDM), welches das Gerät managed 

Was kann Windows AutoPilot?

 

Video:

 

 

Marketing

 

 

Links: https://docs.microsoft.com/de-de/windows/deployment/windows-10-auto-pilot

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.