Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Microsoft Ignite Ankündigungen für Microsoft Teams

Microsoft Teams ist in aller Munde und auch auf dieser Ignite ist einiges los! Schaut einfach in den Blogpost:

Microsoft Teams

Neue Teams-Funktionen helfen Moderatoren dabei, professionellere Präsentationen zu halten und Meeting-Teilnehmern dynamische Erlebnisse zu bieten, um sie stärker einzubinden

Mit der Einführung von PowerPoint Live in Teams können Präsentatoren umfassende und ansprechende Präsentationen abhalten und ihrem Publikum ein realitätsnahes Erlebnis bieten.
Der Presenter-Modus ermöglicht es Moderatoren, die Darstellung ihres Videofeeds und der Inhalte für das Publikum anzupassen, mit neuen Modi wie Standout, Reporter und Side-by-Side. Standout wird noch in diesem Monat eingeführt, Reporter, Side-by-Side und andere Modi folgen in Kürze.

Die dynamische Ansicht ordnet die Elemente eines Meetings intelligent und dynamisch an, um ein optimales Erlebnis zu gewährleisten.

Neue Funktionen für Microsoft Teams Rooms und Teams-Geräte unterstützen gleichberechtigte Meeting-Erlebnisse am hybriden Arbeitsplatz

Neue Galerieansichten sind jetzt in Teams-Räumen verfügbar, einschließlich Together-Modus und große Galerie. Unabhängig davon, ob der Raum über einen oder zwei Bildschirme verfügt, können die Nutzer die Besprechungsinhalte und alle Teilnehmer, die von zu Hause aus teilnehmen, zur gleichen Zeit sehen.
Die ersten für Microsoft Teams zertifizierten Monitore sind jetzt verfügbar: der Dell Videokonferenz-Monitor und der Poly P21.

Die neue Videoleiste P15 von Poly ist ein einfach zu montierendes Peripheriegerät, das einen vorhandenen Monitor in einen hochwertigen Teams-Endpunkt verwandelt.
Die neue Web-Kamera von Aver integriert Lichter, damit Benutzer sich in Video-Meetings von ihrer besten Seite zeigen können, und die neue P5-Web-Kamera von Poly erweitert unser Portfolio an Videogeräten, aus denen Benutzer bei der Einrichtung ihrer Heimbüros wählen können.
Dank fortschrittlicher Spracherkennung können die neuen intelligenten Lautsprecher bis zu 10 Personen identifizieren, die sich in einem Microsoft Teams Room-Meeting unterhalten.

Microsoft Teams Shared Channels stärken die externe Zusammenarbeit

Die Funktion Microsoft Teams Shared Channels ermöglicht es Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen, nahtlos in derselben Umgebung mit Kunden, Partnern, Lieferanten oder anderen Personen außerhalb Ihres Unternehmens zusammenzuarbeiten, während Ihr Unternehmen gleichzeitig steuern kann, wie Benutzer auf Daten und Informationen zugreifen.

Führen Sie Webinare und Übertragungen für bis zu 20.000 Teilnehmer mit Microsoft Teams durch

Teams bietet jetzt die Möglichkeit, interaktive Webinare für bis zu 1.000 Teilnehmer durchgängig zu organisieren und durchzuführen, einschließlich benutzerdefinierter Registrierung, umfangreicher Präsentationsoptionen, Gastgeberkontrollen, wie z. B. die Möglichkeit, Chat und Video für Teilnehmer zu deaktivieren, sowie Berichte nach der Veranstaltung. Teams Webinare können auch nahtlos zu einem reinen Broadcast-Erlebnis mit 10.000 Teilnehmern skaliert werden. Und in dieser Zeit, in der vermehrt remote gearbeitet wird, können Ihre Kunden bis zum Ende dieses Jahres sogar größere Übertragungen mit 20.000 Personen nutzen. Die Webinar-Funktionen von Teams werden diesen Monat für kommerzielle Microsoft 365-Kunden verfügbar sein.

Microsoft Teams Security and Compliance

Neue Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Funktionen in Microsoft Teams ermöglichen sichere und vertrauenswürdige Online-Kommunikation und Zusammenarbeit

Um unsere kommerziellen und pädagogischen Kunden bei der sicheren Durchführung von Online-Meetings zu unterstützen, wird Microsoft Teams “Invite-only”-Meetings anbieten – damit können Meeting-Organisatoren sicherstellen, dass nur die vorgesehenen Teilnehmer an einem Meeting teilnehmen.

Die Funktion “Disable video” hilft, Meetings vor potenziellen Störungen zu schützen, indem der Meeting-Organisator oder Pädagoge die Videos einzelner oder aller Meeting-Plattformen deaktivieren oder aktivieren kann.

Um die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen unserer Kunden weiter zu unterstützen und die Vertraulichkeit von hochsensiblen Online-Konversationen zu wahren, wird Teams eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Unternehmen unterstützen.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Teams One-to-One-Anrufe wird für kommerzielle Kunden in einer Vorschau im Laufe dieses Frühjahrs verfügbar sein.

Teams Multi-Geo-Unterstützung wird für Kunden im Laufe dieses Frühjahrs allgemein verfügbar werden. Ähnlich wie die Multi-Geo-Funktionen, die Kunden bereits mit Exchange Online und SharePoint Online zur Verfügung stehen, wird die Multi-Geo-Unterstützung von Teams es multinationalen Organisationen ermöglichen, eine größere Kontrolle über den Standort bestimmter Rechenzentren zu haben, in denen ihre Teams-Daten gespeichert sind, und zwar bis auf Team- und Benutzerebene.

 

Bilder

Die neue Echtzeit-Telemetrie für Meetings ermöglicht es IT-Administratoren und dem Helpdesk, Probleme während der Meetings oder der Veranstaltungen zu beheben und schnell zu beseitigen.

Quelle: Twitter Anne Michels

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.