Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Microsoft Purview Information Protection nun in Adobe Acrobat und Reader inbegriffen!

Um mit Microsoft Purview geschützte .pdfs zu lesen musste man den Edge benutzen oder für den Adobe Reader oder Acrobat ein Plugin zusätzlich installieren. Dann konnte man auch mit verschlüsselten .pdfs arbeiten und die Rechte einschränken. Nun hat Adobe diese Funktion direkt eingebaut! 

MIP direkt im Adobe Reader und Adobe Acrobat 

Ab Version: 22.001.20142  wurde nun das Plugin automatisch in den Reader und Acrobat eingebaut. Der Installer besitzt das Plugin nativ inbegriffen, wie Microsoft es sich von den Herstellern gewünscht hat. Dies erspart den zusätzlichen Rollout des Plugins und damit sehr viel Aufwand und Erläuterungen für den Nutzer/in. 

Quelle: Download MIP plug-in for Acrobat DC, Acrobat Reader DC, Acrobat Classic 2020, and Acrobat Reader Classic 2020 (adobe.com)

 

Zukunft – Speichern von .pdfs in Office mit Übernahme des Labels

Bisher gab es immer das Problem, dass man .pdfs, die aus einer Word- oder auch PowerPoint Datei (inkl. aller Office Dateien) gespeichert wurden, das Label nicht mitgenommen haben. Dies bedeutet, dass man das Label nochmal auf das .pdf setzen musste. Dies hatte leider zur Konsequenz, dass man als Nutzer oft übersetzen hatte dies zu tun und das .pdf unverschlüsselt verschickte. Nun wird dieses Problem gelöst und das Label inkl. Verschlüsselung wird mitgenommen. 

Voraussetzungen:

  • Office-Insider: ab Beta Channel Version 2206 (Build 15330.20000)
  • Export als .pdf, speichern als oder teilen als / Funktion (nicht: drucken als .pdf z:B. über Adobe oder Microsoft .pdf Drucker)
  • Inkompatibel: PDF/A
  • Inkompatibel: Password Protection wird deaktiviert

Status: in Preview  Teilnahme per Anmeldung in einem Form

Erwartet?  Es wird erwartet, dass die Version zu September dann auch in den produktiven Ring kommt und als Feature-Update reinkommt. 

 

Quelle: Apply sensitivity labels to PDFs created with Office apps

Microsoft Purview Information Protection support in Adobe Acrobat: Public Preview – Microsoft Tech Community

 

Zukunft – Adobe Acrobat kann auch nativ Label anwenden und verändern

Endlich ist nun das geschafft und erstmal nur für den Adobe Acrobat auch native labeln und Label verändern kann. 

Status: Preview ab Juni
GA: Oktober 2022

 

Link: Microsoft 365-Roadmap – Microsoft 365-Update | Microsoft 365

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.