Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

RaKöllner Posts

Dailmer setzt auf Azure und Azure Key Vault

Das die Daimler AG auf Microsoft und die Microsoft Cloud mit Namen Azure setzt, ist bekannt. Nun hat die Daimler AG zusammen mit Microsoft einen neuen Schritt angekündigt. Sie bauen ihre Cloud Plattform “eXtollo”, welche schon im Januar 2018 in Workshops mit Microsoft erdacht und die Idee sich im letzten Jahr verfestigte. 

Kommentare geschlossen.

Einsatz von WhatsApp auf Dienstsmartphones

Der Messenger Dienst WhatsApp ist der in Deutschland meist verbreitest Messengerdienst mit Chat bis hin zu Videofunktionen. Viele Unternehmen wollen Ihren MitarbeiterInnen die Nutzung des Messengers für private Zwecke erlauben, es ist in manchen Betriebsvereinbarungen nieder geschrieben und es soll auch vorkommen, dass Kunden mit Unternehmen über WhatsApp kommunizieren. Nun stellt sich gerade im Hintergrund der datenschutzrechtlichen Problematiken mit diesem Dienst, die Frage, wie der Einsatz auf Dienstgeräten bewertet werden muss. 

Kommentare geschlossen.

Aktuelle Informationen zu EU-US Privacy Shield – Februar 2019

Das EU-US Privacy Shield wurde als Framework am 12. Juli 2016 beschlossen und tritt die Nachfolge von dem im Oktober 2015 vom Europäischen Gerichtshof für ungültig erklärte Safe Harbor Abkommen an. Das EU-US Privacy Shield Abkommen wird in regelmäßigen Abständen und so erst zuletzt von der EU Kommission/EU Parlament geprüft. Hierzu hat der neue Bundesdatenschutzbeauftragte nun als Antwort auf eine kleine Anfrage im Bundestag Stellung benommen:

Kommentare geschlossen.

OneDrive und Linux – Was ist möglich ohne nativen Client?

Ich nutze unterschiedliche Betriebssysteme und seit einiger Zeit auch vermehrt Ubuntu. Da es leider noch keinen OneDrive Client für Linux Distributionen gibt, habe ich natürlich nach Alternativen gesucht, um meine OneDrive for Business Daten weiter nutzen zu können.

Kommentare geschlossen.

Textbearbeitung durch Freihand-Gesten in Word – perfekt für Juristen

Wer viel mit Word und Texten arbeitet wünscht sich oft eine intuitivere Bedienung. Hierbei geht es natürlich um eine Mensch-Maschine Interaktion, also um verschiedenste Interaktionsmöglichkeiten. Diese sollen möglichst einfach sein und sich an dem orientieren, was der Mensch an Skillset besitzt. Wir Juristen sind täglich mit dem Stift und Papier unterwegs, also wollen wir dies auch auf unserem digitalen Papier mit einen Stift nutzen. Dies ist nun mit der Freihand-Gesten Steuerung, vor allem in Kombination mit der Handschriftenerkennung einfacher geworden:

Kommentare geschlossen.

Brexit – Plan B? Empfehlungen für Office 365

Der Brexit ist in aller Munde und Unternehmen diskutieren seit Jahren, was zu tun ist. Die Stimmung schwankt zwischen Aktionismus und abwarten, die EU und UK werden sich schon einigen und die vielen hundert Unternehmen nicht im Stich lassen. Das sich die EU mit Großbritannien einigen wird, ist nicht mehr wahrscheinlich. Dies zeigt sich auch darin, dass Frau May eine Abstimmung nach der anderen für einen geordneten Brexit verliert. Nun stellt sich, schon fast zu spät, die Frage nach dem was tun?

Kommentare geschlossen.

Was ist eigentlich Office 365? – Raphael Köllner im Videobeitrag

Office 365 ist nun schon mehrere Jahre alt und viele Unternehmen, aber auch Privatleute nutzen dieses Produkt. Aber die Mythen von der Einführung von Office 365 halten sich bis heute. So wird behauptet, dass Office 365 nur 365 Tage nutzbar ist oder nur online zur Verfügung steht. Ebenfalls wird gesagt, dass Office 365 nur Office Pro Plus, also die Desktop Version wäre und viele Werkzeuge werden vergessen. Also haben Microsoft und ich uns überlegt, hier zu kleine Video zu produzieren:

Kommentare geschlossen.

Microsoft Legal Brad Smith zu Microsoft Interessen in 2019 – Datenschutz

Brad Smith Microsoft oberster Jurist ist viel unterwegs und hat die aktuellsten schwierigsten Themen im Bereich Cloud Computing zusammen mit seinen Kollegen von Google, Apple, Amazon und auch Alibaba auf dem Schreibtisch. Was für 2019 nun auf der Agenda steht berichtet Brad Smith in seinem Blogpost: 

Kommentare geschlossen.

Microsoft Teams Client als Teil der Office 365 Installation – Update

Schon vor einiger Zeit habe ich Vorträge und auch Blogposts geschrieben, dass Microsoft Teams nun ein Teil der Office 365 Installation wird. Achtet aber bitte darauf, dies gilt nicht für die Updates! Nun gibt es neuere Informationen:

Kommentare geschlossen.
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.