Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Microsoft veröffentlicht – Microsoft Teams PowerShell Module

Am 3. November veröffentlicht Microsoft nun die erste Version (0.9.0) von Microsoft Teams PowerShell Module. In diesem Blogpost möchte ich euch einen ersten Einstieg zeigen und euch das Module näher bringen:

Als Tool könnt ihr Windows PowerShell ISE, aber auch andere Werkzeuge wie Visual Studio Code.

 

Module beziehen

Download Link: https://www.powershellgallery.com/packages/MicrosoftTeams/0.9.0

Install-Module -Name MicrosoftTeams

Ebenso könnt ihr (noch einfacherer Weg) das Runbook in Azure hosten und dann damit arbeiten.

 

Verbindung aufbauen

Die Verbindung baut ihr wie üblich auf und dies mal mit:

Connect-MicrosoftTeams

Danach folgt eine Abfrage eures Benutzerkontos. Diese Abfrage funktioniert auch mit Multifaktor-Authentifizierung und auch wenn eurer Account sowohl Geschäftskonto als auch Microsoft ID ist.

Das Ergebnis ist recht schnell zu sehen:

 

Erste Befehle

Dokumentation: https://github.com/MicrosoftDocs/office-docs-powershell/tree/master/teams

 

Teams im Tenant auflisten
Get-Team 

Diese Befehl gibt euch die wichtigen Group IDs raus eurer Teams, mit denen ihr dann wieder rum auf die einzelnen Teams zugreifen könnt.

Die Kanäle eines Teams auslisten. Teams ID wird benötigt.
Get-TeamChannel

Die Teammitglieder anzeigen lassen
Get-TeamUser

Neues Team anlegen
New-Team

 

Meine ISE Dokumentation erhaltet ihr hier [sobald diese fertig ist]

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.