Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Microsoft raus aus der Viren – Top10

 

Kaspersky veröffentlichte vor wenigen Stunden Ihren aktuellen Bericht aus Q3 2012 zum Status der Angriffe im IT-Sektor. Microsoft konnte sich nun von der Top 10 der Unternehmen mit der schwerwiegendsten Virenanfälligkeit verabschieden.

Die Unternehmen, die die schwerwiegendsten Lücken aufweisen sind: Adobe, Apple und Oracle.

Besonders Java ist in der vergangenen Zeit zu einem der größten Einfallstore für schadhafte Programme geworden.

 Aktuelle Liste:

http://www.securelist.com/en/analysis/204792250/IT_Threat_Evolution_Q3_2012

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.