Microsoft 365 in Spanien – lokale Datenhaltung nun verfügbar (Data residency)

Die lokale Datenverarbeitung wird aus Sicht des Datenschutzes, aber auch für immer mehr Regulatoren, wie Import- und Exportregeln immer wichtiger. Nun erhält das Microsoft Rechenzentrum ein Upgrade hin zu einer vollwertigen Rechenzentrumsregion mit ADR und Multi-Geo.

Was bedeutet es?

  1. Multi-Geo Lokation ist nun in Spanien möglich!
  2. Advanced Data Residency (ADR) also eine lokale Datenverarbeitung ist in Spanien möglich (ca. 2,50 Euro pro User pro Monat)

Wo? Region in Madrid, Spanien

Welche Produkte betrifft es?

Produkt ADR Multi Geo
Exchange Online X X
SharePoint Online X X
OneDrive X X
Microsoft Teams X X
Copilot für Microsoft 365 X
Exchange Online Protection (EOP) X
Office for the Web X
Viva Connections X
Viva Topics X
Purview Produkte (MIP) X

Aktuell kein Move für Spanien verfügbar! Verschiebung nach Madrid.

Links

Data Residency Legacy Move Program – Microsoft 365 Enterprise | Microsoft Learn

Erweiterte Datenresidenz in Microsoft 365 – Microsoft 365 Enterprise | Microsoft Learn

 

Quelle:

Microsoft 365 data residency offerings now available in Spain – Microsoft Community Hub

Übersetzung per Deepl

“Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Microsoft 365 und die damit verbundenen Angebote zur Datenresidenz – Advanced Data Residency (ADR) und Multi-Geo-Funktionen – jetzt für gewerbliche Kunden in unserer neuen Cloud-Region in Madrid, Spanien, verfügbar sind.

Mit der Verfügbarkeit von Microsoft 365 werden nun Multi-Geo und ADR-Add-ons angeboten, um Kunden in Spanien eine bessere Kontrolle über den Standort ihrer Cloud-Daten zu ermöglichen.

Mit Multi-Geo können Kunden konfigurieren, in welchen Regionen ihre Microsoft 365-Benutzerdaten im Ruhezustand gespeichert werden, und zwar pro Benutzer und innerhalb eines einzelnen Mandanten. Exchange Online, SharePoint, OneDrive und Microsoft Teams sind für die Multi-Geo-Konfiguration verfügbar.

ADR bietet Garantien, dass bestimmte Kundendaten im Ruhezustand (in diesem Fall in Spanien) für mehrere zentrale Online-Dienste gespeichert werden, einschließlich Exchange Online, SharePoint Online, OneDrive, Microsoft Teams, Copilot für Microsoft 365, Exchange Online Protection (EOP), Office for the Web, Viva Connections, Viva Topics und bestimmte Purview-Produkte.

ADR und Multi-Geo beinhalten Verpflichtungen zur Datenresidenz für Copilot für Microsoft 365 Kunden ab dem 1. März 2024. Informationen zur Datenresidenz und Copilot für Microsoft 365 finden Sie unter Datenresidenz für Microsoft Copilot für Microsoft 365.

Diese neue Cloud-Region wird künstliche Intelligenz (KI) und andere Cloud-Dienste anbieten, um zur digitalen Transformation und zur Entwicklung der KI-Wirtschaft in Spanien beizutragen.

“Wir haben uns verpflichtet, Spanien zu unterstützen, indem wir Investitionen tätigen, Geschäftspartnerschaften eingehen und Programme schaffen, die einen breiten Zugang zu Cloud- und KI-Diensten gewährleisten, die Organisationen und Einzelpersonen in die Lage versetzen, Technologien so zu entwickeln und zu nutzen, dass sie dem Gemeinwohl dienen. Wir tun dies, indem wir eine Rechenzentrumsinfrastruktur bereitstellen, die die innovativsten Cloud- und KI-Dienste anbietet und ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Sicherheit, Datenschutz und Datenresidenz gewährleistet. Ein Beweis dafür ist die hochrangige Zertifizierung im Rahmen des National Security Scheme, die die neue Cloud-Region erhalten hat.” — Alberto Granados, Country Manager, Microsoft Spanien

Dies ist die zweite neue Cloud-Region, die wir in diesem Jahr eingeführt haben. Damit setzen wir eine Reihe von Rechenzentren fort, die wir in den letzten 18 Monaten in Polen, Italien und Mexiko eröffnet haben.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Unternehmen mit Microsoft 365, ADR und Multi-Geo unterstützen können.

— Microsoft 365 Rechenzentrum und Datenresidenz-Teams”