Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Office 2016 Preview für Mac verfügbar!

Am 5. März veröffentlichte Microsoft die langersehnte Preview der Desktop Version des Office für Mac. Nachdem in der letzten Zeit Microsoft die einzelnen Office Apps für iOS herausbrachte und die meisten Funktionen auch ohne Abo nutzbar sind, folgte nach dem 2 Update der iOS Sway App nun das Office 2016 in der Preview.

Wie auch bei den Windows Versionen der Software, ist es nun möglich die Versionen als Preview zu testen und direkt Feedback an Microsoft zu geben. Mit der 2016er Version des Office for Mac soll nun auch endlich die Lücke zwischen dem Office 2013 für Windows und der schon veralteten 2011 Version for Mac geschlossen werden. Als Aktualisierung gab es lediglich bis zum 5. März 2015 ein Update für Outlook.

 

 

Download hier: (2,5 GB/ Breitband ca. 12 Minuten)
http://products.office.com/de-DE/mac/mac-preview

 

Der Download beinhaltet:

  • Word 2016 Preview
  • PowerPoint 2016 Preview
  • Excel 2016 Preview
  • OneNote 2016 Preview
  • Outlook 2016 Preview

 Systemvoraussetzungen und Infos

  • offiziell für alle Mac Rechner ab Yosemite (10.10)
  • parallel mit 2011 ist es nutzbar (eigner Test: Probleme mit Outlook)
  • Es gibt regelmäßige Updates für die Vorabversion
  • Feedback kann über das Smilie in der oberen rechten Ecke gegeben werden. Es gibt anders als bei Windows 10 Preview keine eigene App.
  • Die Version läuft 60 Tage nach Veröffentlichung ab und spätestens 30 Tage nach dem letzten Update.
  • Die Preview Version ist nicht für die tägliche Arbeit und den Einsatz gedacht oder geeignet!
  • Sprachen: einige (Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch usw.)

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.