Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

SharePoint Saturday Cologne 2021 – Recap

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich viele bekannte und neue Gesichter virtuell auf der dritten Edition des SharePoint Saturday Cologne getroffen. Nach einer Begrüßung durch Raphael Köllner lauschten die TeilnehmerInnen der Keynote von Frank Carius „Ohne Netzwerk ist alles nichts“. Denn ohne dieses ist der Moderne Arbeitsplatz nichts. Frank nahm uns mit in die Welt des Netzwerks von Unternehmen bis zu Microsoft.

Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer in der virtuellen Powell Software Lounge treffen, die durch unseren Sponsor Powell Software betreut wurde. Hier gab es Diskussionen und unsere neuen Lightning Talks.

Zum ersten Mal wurden in der Lounge Lightning Talks von 20 min abgehalten, die vom Microsoft Teams Admin Center über das Thema Drucken am Modernen Arbeitsplatz gingen. Unter dem Motto Learn. Discuss. Connect hatte alle sehr viel Spaß in der Lounge.

Die Sessions in 5 Tracks liefen thematisch in den virtuellen Räumen mit Namen SharePoint,  Development und Low Code, Compliance, Modern Work und Microsoft Teams. Hier zeigt sich mittlerweile auch die dynamische Entwicklung solcher Onlineevents. Wenige Folien, viele Diskussionen und Demos animierten die TeilnehmerInnen zur aktiven Einbringung. Aus diesem Grund hatten wir ganz klassische Microsoft Teams Meetings angelegt und auch den TeilnehmerInnen die Möglichkeit gegeben ihre Kamera einzuschalten und etwas beizutragen.

Ein Panel zum Thema Datenschutz moderiert von Raphael im Compliance Track hat ein Dauerbrennerthema in Deutschland angesprochen und die aktive Teilnahme der TeilnehmerInnen hat gezeigt, dass der persönliche Erfahrungsaustausch extrem wichtig ist. Wir diskutierten mit Julia Dönch (CMS / Rechtsanwältin), Daniel Löscher (CIO, Wff IT-Service GmbH) und Johannes Nehlsen (Stabstelle IT-Recht Uni Würzburg) und kamen zum Ergebnis, dass noch viel zu tun ist und gerade das EUGH Schrems 2 nicht nur ein Hindernis, sondern auch eine Chance sein kann.  

Traditionsgemäß konnten wir auch in diesem Jahr wieder Best Practice Sessions aus Unternehmensperspektive anbieten, die ihre Adoption Tipps und Tricks mitgebracht haben. So waren Joerg Grave und Maike Holle von AGRAVIS Raiffeisen AG dabei und berichteten über ihre Erfahrungen aus der Einführung von Microsoft Teams. Die TeilnehmerInnen stellen viele Fragen und so kam eine tolle Diskussion zustande.

Weiterhin sind wir sehr froh SprecherInnen und TeilnehmerInnen aus verschiedenen Ländern gewinnen zu können. So wurde der SharePoint Saturday Day aus Schweden, USA, Indien, Portugal, England, Norwegen und Deutschland bereichert. Wir nutzen teilweise die Transskription, Übersetzung und Captions von Microsoft Teams das erste Mal. Dies zeigte jedoch sehr deutlich, dass es extrem sinnvoll war, da die TeilnehmerInnen so ein höheres Verständnis hatten.

Der SharePointSaturday begann mit dem physischen Netzwerk und endete mit dem Netzwerken der TeilnehmerInnen. Wir hoffen sehr, dass wir im Jahr 2022 uns wieder in einer hybriden Version der Konferenz im Microsoft Office Köln treffen können und mit euch gemeinsam Grillen, etwas trinken und den Ausblick vom Kölner Microsoft Office beim SharePint genießen können.

 

Herzlichen Dank an Powell Software

Den ohne Sponsoren ist so ein Tag kaum möglich. Auch wenn virtuell keine Raumkosten entstehen, müssen verschiedenste Kosten und gerade Verschickungen bezahlt werden. Deshalb vielen lieben Dank an die Crew von Powell Software für die Betreuung der Lounge, Vorstellung ihrer Produkte und das Sponsoring des SPSCGN 2021.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.