Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

MCD Cloud

deutscheCloud

Willkommen zur Informationsseite zur Deutschen Microsoft Cloud

Hier findet ihr die aktuellsten und neusten Informationen aus dem Microsoft Universum zur deutschen Cloud, meine Vorträge und alle wichtigen Links!

GA – Azure: 21. September 2016

Basisinformationen

  • zwei deutsche Rechenzentren (Region South-West Germany (Frankfurt) & Region Central Germany (Magdeburg/Biere)
  • Datentreuhänder (Telekom International) – Zentrale 2 Büros in Berlin
  • Datentransfer durch eigene Kabel und Azure Express Funktionalität über beide Regionen
  • Beide RZs sind durch eigene Datenkabel miteinander verbunden
  • Hardware & Software von Microsoft Corp. in den angemieteten RZs (Housing)
  • Support über Datentreuhänder und Microsoft Corp.
  • Aufpreis zum normalen Listenpreis bei Nutzung der DE Cloud
  • Voraussichtliche Verfügbarkeit: Ende 2016/ Q1 2017
  • Die ersten Server sind in Betrieb und das Personal des Datentreuhänder wird von Microsoft trainiert.
  • Zertifikate werden über DTrust laufen. (Tochter der Bundesdruckerei)
  • ISOs z.B. 27001 wird aktuell umgesetzt, ob ein BSI Grundschutz möglich ist, wird geprüft.
  • (vorerst) keine Cross-Cloud Authentifizierung per AAD; d.h. Benutzer in der weltweiten Microsoft Cloud sind in der deutschen Cloud nicht erkennbar
  • Repliken nur in DE
  • Nur ein Minimum ist weltweit verfügbar (Tenant ID, Tenant Domain, Region)

 

GA von Azure in der deutschen Cloud

 

Yammer Gruppe für Microsoft Partner der MCD

https://www.yammer.com/msdepartner/

 

Preview Programm: Microsoft Azure (April 2016)

Aktuell ist es möglich die deutsche Cloud von Microsoft mit einigen Azure Diensten zu testen. Wenn ihr dies wollt, müsst ihr eine Email an azuregermany@microsoft.com schreiben. Danach erhaltet ihr einen Link zu einer kleinen Umfrage, die rudimentär klären will, was ihr in der Preview testen wollt und ob ihr plan mit eurer Anwendung in die deutsche Cloud umzuziehen.

Weiterhin erhaltet ihr Zugang zu einem SharePoint mit den wichtigsten Informationen und könnt bei Fragen immer auf Ansprechpartner zurück greifen.

Für Azure gibt es einen eigenen Compliance Beauftragten, den Microsoft eigens eingestellt hat. Wenn ihr einen Kontakt braucht meldet euch bei mir.

 

Folgende Funktionen sind aktuell verfügbar
http://www.rakoellner.de/2016/09/verfuegbaren-de-cloud-services/

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/germany/germany-services

Folgende Funktionen sind beim Release-Termin verfügbar

AzureFeatures

 

Neue Endpunkte

Die deutsche Microsoft Cloud verfügt über neue Endpunkte:

Endpunkte-de-cloud

 

Tipps

  • Der Cloud Berry Explorer für Azure Storage
    Dieser besitzt schon die neuen Endpunkte und auch Azure Germany. Download-Link

 

 

Heise Webinar aus April 2016

https://business-services.heise.de/specials/erfolgsfaktor-it/deutsche-cloud/beitrag/die-microsoft-cloud-zieht-nach-deutschland-ziehen-sie-mit-2895.html?utm_source=external&utm_medium=web&utm_campaign=MPU&source=MPU

 

juristische Aufsätze

  • CR 2/2016 S. 89ff.  Die neue Microsoft Cloud als Schutzschild gegen NSA & Co.
    Kommentar: Obwohl der Aufsatz aus dem Hause Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH stammt, enthält dieser keine neuen Informationen und viele Ungenauigkeiten. Er ließt sich, wie ein gekaufter Aufsatz, dessen Informationen von Heise und aus der Pressemitteilung stammen. (z.B. „T-Systems“ ist nicht der Datentreuhänder, sondern T-Systems International GmbH) Letztlich fehlen Inhalte zum Support und im Grunde klingt er sehr nach einem gekauften Aufsatz.
  • CR 2017: Prof Dr. Pfeifer 

 

Werbematerial

Es gibt natürlich auch hübsches Werbematerial und neben bayrischen Hüten, Flyern und einer schicken Webseite gibt es auch coole Aufkleber. Diese erhaltet ihr aktuell auf allen Microsoft Veranstaltungen mit einem Vortrag zur DE Cloud.

DECloud_Kleber

DeutscheCloudTasse

 

Blogbeiträge

Blogbeitrag -> Neuigkeiten zur deutschen Cloud

Blogbeitrag -> Technical Summit 2015 – Die deutsche Cloud

Blogbeitrag -> Microsoft mit deutschem Rechenzentrum

Blogbeitrag -> TeamDrive läuft zumindest teilweise in der deutschen Microsoft Cloud

Blogbeitrag -> PowerShell für die DE Cloud Teil 1

Blogbeitrag -> Azure Express Route für die DE Cloud

Blogbeitrag -> Die Microsoft Cloud geht GA

Blogbeitrag -> verfügbare Services in der deutschen Cloud (Azure)

Blogbeitrag – Webinar: Office 365 aus der Microsoft Cloud Deutschland

 

Workshops & Vorträge

Es besteht die Möglichkeit mich natürlich für Vorträge und Workshops zur deutschen Microsoft Cloud zu buchen. Hierbei gehen wir neben den technischen Änderungen auch auf die juristischen Herausforderungen und Besonderheiten ein.

E-Mail: raphael.koellner@rakoellner.com

 

letzte Vorträge

  • Cloud Community Treffen in Münster 10.06.2016 bei Bechtle -> Die deutsche Microsoft Cloud
  • dotnet Cologne 2016  -> Die deutsche Microsoft Cloud für Entwickler  April 2016
  • größter deutscher Drogerie-Markt -> Anforderungen, Datenschutz und Compliance in der
  • deutschen und europäischen Cloud  März 2016
  • Office 365 Konferenz 2016 – Januar 2016
  • Dr. Windows Treffen 2015 – April 2015
  • Technical Summit 2015 (Randthema) – März 2015
  • Bechtle Experten Workshop(s) 2015 – März bis Juni 2015

Die Vorträge können als .pdf Datei angefordert werden. Sie müssen mir lediglich eine Email schreiben an raphael.koellner@rakoellner.com Ich stehe natürlich auch für  Vorträge und Consulting-Tätigkeiten rund um das Thema zur Verfügung.

 

 

Links

offizielle Webseite

Pressematerial

Ralf Wigand´s Blog
Artikel (Auszug)

dotnetpro 2016