Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Office 365 – Tabelle der Dienste in OSTs und allgemeine Datenschutzerklärung

Du bist hier:
< zurück

 

ACHTUNG im ENTWURF

 

unter die OSTs mit DPA Anhang fallen: 

Stand: März 2020 German

Hinweis: Diese Liste sollten die IT Administratoren auswendig kennen.

Kerntools im Anhang 1 

Microsoft Dynamics 365-Kerndienste Die folgenden Dienste, die jeweils eigenständige Dienste sind oder wie jeweils in einem/einer mit der Marke Dynamic 365 versehenen Plan oder Anwendung enthalten: Dynamics 365 Customer Service Enterprise, Dynamics 365 Customer Service Professional, Dynamics 365 Customer Service Insights, Dynamics 365 Field Service, Dynamics 365 Business Central, Dynamics 365 Supply Chain Management, Dynamics 365 Finance, Dynamics 365 Marketing, Dynamics 365 Project Service Automation, Commerce, Dynamics 365 Human Resources, Dynamics 365 Sales Enterprise und Dynamics 365 Sales Professional. Dynamics 365 Core Services umfassen nicht (1) Dynamics 365 Services für unterstützte Geräte oder Software, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Dynamics 365 für Applikationen, Tablets, Telefone oder eines dieser Programme; (2) LinkedIn Sales Navigator oder (3), soweit nicht ausdrücklich in den Lizenzierungsbestimmungen für den entsprechenden Dienst definiert, alle anderen Dienste mit eigener Marke, die mit Dynamics 365 Core Services zur Verfügung gestellt oder mit diesen verbunden werden.
Office 365 Services Die folgenden Dienste, jeweils als eigenständiger Dienst oder als Bestandteil eines Plans oder einer Suite der Marke Office 365: Compliance Manager, Customer Lockbox, Exchange Online Archiving, Exchange Online Protection, Exchange Online, Microsoft Bookings, Microsoft Forms, Microsoft MyAnalytics, Microsoft Planner, Microsoft StaffHub, Microsoft Stream, Microsoft Teams (einschließlich Patientenkoordination, Schichten und Virtuelle Besuche), Microsoft To-Do, Office 365 Advanced Threat Protection, Office 365 Video, Office for the web, OneDrive for Business Project (außer Roadmap und Project for the web), SharePoint Online, Skype for Business Online, Sway, Whiteboard, Yammer Enterprise und, für Kaizala Pro: Organisationsgruppen des Kunden verwaltet über das Admin-Portal und Chats zwischen zwei Mitgliedern der Kundenorganisation. Zu den Office 365-Diensten gehören nicht Office 365 ProPlus, ein Teil der PSTN-Dienste, die außerhalb der Kontrolle durch Microsoft betrieben werden, eine Clientsoftware oder ein separat gekennzeichneter Dienst, der mit einem Plan oder einer Suite mit Office 365-Marke zur Verfügung gestellt wird, wie beispielsweise ein Bing oder ein Dienst mit der Bezeichnung „für Office 365.“
Microsoft Azure Core Services API Management, App Service (API Apps, Logic Apps, Mobile Apps, Web Apps), Application Gateway, Application Insights, Automation, Azure Active Directory, Azure Cache for Redis, Azure Container Registry (ACR), Azure Container Service, Azure Cosmos DB (früher DocumentDB), Azure Database for MySQL, Azure Database for PostgreSQL, Azure Databricks, Azure DevOps Services, Azure DevTest Labs, Azure DNS, Azure Information Protection (einschließlich Azure Rights Management), Azure Kubernetes Service, Azure NetApp Files, Azure Resource Manager, Azure Search, Backup, Batch, BizTalk Services, Cloud Services, Computer Vision, Content Moderator, Data Catalog, Data Factory, Data Lake Analytics, Data Lake Store, Event Hubs, Express Route, Face, Functions, HDInsight, Import/Export, IoT Hub, Key Vault, Load Balancer, Log Analytics (früher Operational Insights), Azure Machine Learning Studio, Media Services, Microsoft Azure Portal, Multi-Factor Authentication, Notification Hubs, Power BI Embedded, QnA Maker, Scheduler, Security Center, Service Bus, Service Fabric, Site Recovery, SQL Data Warehouse, SQL Database, SQL Server Stretch Database, Storage, StorSimple, Stream Analytics, Text Analytics, Traffic Manager, Virtual Machines, Virtual Machine Scale Sets, Virtual Network und VPN Gateway
Microsoft Cloud App Security Der Cloud-Service-Teil von Microsoft Cloud App Security.
Microsoft Intune-Onlinedienste Der Cloud Service-Teil von Microsoft Intune, wie zum Beispiel das Add-on-Produkt für Microsoft Intune oder ein von Microsoft Intune bereitgestellter Verwaltungsdienst wie Mobile Device Management für Office 365.
Microsoft Power-Plattform-Core Services Die folgenden Dienste, die jeweils eigenständige Dienste sind oder wie jeweils in einem/einer mit der Marke Office 365 oder Microsoft Dynamics 365 versehenen Plan oder Suite enthalten: Microsoft Power BI, Microsoft Power Apps und Microsoft Power Automate. Die Microsoft Power-Plattform-Core Services enthalten keine Clientsoftware, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Power BI Report Server, Power BI, PowerApps oder Microsoft Power Automate mobile-Anwendungen, Power BI Desktop oder Power Apps Studio.
Microsoft Defender Advanced Threat Protection-Dienste Die folgenden Clouddienstteile von Microsoft Defender Advanced Threat Protection: Verringerung der Angriffsfläche, Schutz der neuesten Generation, Endpunkterkennung und -reaktion, automatisierte Untersuchungs- und Korrekturfunktionen, Bedrohungs- und Schwachstellenmanagement, SmartScreen.
  • Office 365 Pro Plus (kein Kerndienst)

 

https://www.microsoft.com/de-de/Licensing/product-licensing/products.aspx

nur unter die allgemeine Datenschutzerklärung fallen:

  • BING Maps (OSTs Seite 24)
  • Microsoft Search in Bing
  • Cognitive Services
  • AI Dienste 
  • Add-Ins wie z.B. Wetter, Karten

 

 

ohne Datenschutzerklärung heute fallen:

  • Project Cortex
Schlagwörter: