Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Live Events – Ein Überblick

Du bist hier:
< zurück

Live Events werden immer beliebter gerade zu Zeiten der Covid-19 Krise. Diese werden nicht nur für Townhall Meetings eingesetzt (Online Treffen mit allen MitarbeiterInnen), sondern auch für Webinare und Schulungen der Mitarbeiter und Externer.

Live Events Grundlagen

Live Events waren zuvor die Skype for Business Broadcasting Events, die genauso funktionierten mit ein paar Neuerungen wurde das Produkt zu Live Events, die nun aus Microsoft Teams, Yammer und über Microsoft Stream gehostet werden können. Sprecher sehen das Meeting als ganz normales Teams Meeting, aber Teilnehmer können nur den Ton und das Video, bzw. den geteilten Bildschirm sehen. TeilnehmerInnen haben dazu eine Fragen & Antworten Funktion, um mit dem Sprecher zu interagieren. Die TeilnehmerInnen können ihren Bildschirm nicht teilen oder anders interagieren mit dem Sprecher. Besonders ist auch, dass die TeilnehmerInnen sich untereinander nicht sehen und auch nicht interagieren können.

Deshalb ist es wichtig, genau zu entscheiden wann ihr ein Teams Meeting eröffnet oder ein Live Event.

 

Live Events Limits

  • Live-Veranstaltungen für bis zu 10.000 Teilnehmer, die in Teams und Yammer veranstaltet werden
  • Live-Veranstaltungen für bis zu 100.000 Teilnehmer, die mit Microsoft Stream in einer individuell angepassten Veranstaltungsumgebung durchgeführt werden (Ab Juli 2020)
  • Aufzeichnungen auf Abruf für eine unbegrenzte Anzahl von Zuschauern, so dass jeder, der während der Live-Veranstaltung nicht teilnehmen konnte, nichts verpasst. (Ab Juli 2020) 
  • Sprecher und SprecherInnen: 250 pro Live Event

Limiterhöhung Blogpost vom 31.03.2020

 

Live Event erstellen

Ein Live Event ist in wenigen Klicks erstellt. 

LINK – für weitere Informationen.

 

Beispiel über den Kalender in Microsoft Teams

Mit einem Klick auf Liveereignis startet der Wizard zur Einrichtung:

Ihr könnt in dem Wizard auch einen Raum angeben, in dem zum Beispiel ein Teams Room System steht, so dass ihr professionell mit einer hochwertigen Kamera streamen könnt.

Weiterhin ist es wichtig alle Referenten und auch deren Vertretungen zum Live Event einzuladen. Ihr könnt in den Rollen Referent und Produzent wechseln und einladen. 

Referenten-Rolle

Diese Rolle ermöglicht es den Vortrag zu halten und auch auf die Q&A Backend zuzugreifen.

Produzenten-Rolle

Diese Rolle ist für den Betrieb, den Start und das Ende des Live Events zu ständig.

Als letzten Schritt müsst ihr noch die Art des Live Events auswählen.

und dann könnt ihr noch einstellen, ob die Aufzeichnung für die TeilnehmerInnen bereit gestellt werden soll, in welcher Sprache das Event ist und ob das Event automatisch Zeitgleich übersetzt werden soll. Dies könne bis zu 6 Sprachen sein. Ebenfalls schaltet ihr die die Frage und Antwort Funktion ein:

als letztes könnt ihr eine Support-Seite einbauen und auch ein externes Gerät oder App angeben aus dem Inhalte präsentiert werden sollen. Über diese Funktion könnt ihr auch ein Fernsehstudio anbinden oder andere Applikationen.

Mit dem Klick auf “Planen” ist das Live Event erstellt und ihr erhaltet einen Teilnehmerlink. Die Referenten und Produzenten erhalten eine klassische Einladung in ein Microsoft Teams Meeting.

Wichtig ist zu wissen, dass ihr zwei Links habt zu dem Event:

  1. für Referenten und Sprecher
  2. für TeilnehmerInnen

 

Einladen von TeilnehmerInnen

Der Link für TeilnehmerInnen sieht zum Beispiel so aus:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_ZjY0YWQ2ZTItZTBjOS00NTRjLTliOWUtODdjMjlmNzk4ZTBj%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%2290c8581a-2dfe-4a0e-94de-6627b14e98b7%22%2c%22Oid%22%3a%22e7e15811-bfee-44f2-96c6-5caab701a86a%22%2c%22IsBroadcastMeeting%22%3atrue%7d

Dieser Link öffnet eine klassische Teams Oberfläche oder lädt die WebApp. Die TeilnehmerInnen benötigen kein Teams Konto oder müssen sich auch nicht einloggen, sie können es aber tun.

Wenn das Live Event from Produzenten gestartet wird, können die TeilnehmerInnen die Inhalte des Sprechers sehen und die Präsentation verfolgen.

weitere Informationen: LINK

Ihr könnt die Einstellungen des Live Events als Produzent auch alle noch nach der Erstellung verändern.

 

Was benötigt man für die Nutzung?

Referenten und Produzenten

Teamslizenz

  • Microsoft 365 F1-E5
  • Office 365 EDU
  • Office 365 NGO

TeilnehmerInnen

  • öffentliches Event: keine Lizenz
  • Event innerhalb des Tenants: Microsoft Teams Lizenz

 

Linkliste

5 Steps Live Event

https://techcommunity.microsoft.com/t5/microsoft-teams-blog/5-steps-to-have-a-successful-live-event-for-your-government/ba-p/1280134