Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Links für OneDrive- und SharePoint-Dateien automatisch kürzen

Du bist hier:
< zurück

Die “Teilen”-Links aus dem OneDrive, SharePoint und auch Microsoft Teams sind sehr lang. Oft nutzt man deshalb die Möglichkeit ein Wort zu verlinken, so dass der lange Link den Text nicht zu lang werden lässt und es einfach nicht sehr gut aussieht. 

Ein Link-Shortener ist ein großer Wunsch aus der Community und nun kommt diese Funktion für Outlook: 

 

Voraussetzung

Diese Funktion steht Office 365-Abonnenten, die Outlook für Windows auf Insider Fast Version 2005 (Build 12810.20002) oder höher verwenden, zur Verfügung. Wir werden diese Funktion im April für Insider Fast-Benutzer freigeben. 

 

Wie funktioniert es? -> für Outlook

  • Kopiert einen Link zu einer auf OneDrive oder SharePoint gespeicherten Datei. Fügen Sie ihn dann in den Textkörper einer E-Mail-Nachricht ein.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Nachricht Link > Link einfügen und wählen Sie eine auf OneDrive oder SharePoint gespeicherte Datei aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Textkörper einer E-Mail-Nachricht, und wählen Sie Link > Link einfügen. Wählen Sie dann eine auf OneDrive oder SharePoint gespeicherte Datei aus.

Screens von Microsoft

Vorteil

Der Vorteil dieser neuen Funktion zum reinen reinkopieren des Links zu einem Wort, ist es dass ihr direkt den Zugriff steuern könnt und nicht nur den Link zur Verfügung habt.

 

via

Automatically shorten links for OneDrive & SharePoint files 

Schlagwörter: