Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: OneNote

RMS oder AIP für OneNote Mappen

Im Rahmen des Schutzes von Dokumenten muss man nicht nur an Word oder PowerPoint Dateien denken, sondern auch an OneNote Mappen. Diese werden aktuell nicht nur durch Consumer, sondern auch im Enterprise Umgebungen sehr weit verbreitet und im Einsatz. Nun gilt es diese Inhalte auch diese Inhalte zu schützen, die in OneNote Mappen geschrieben, mit Screenshots eingefügt oder mit dem Stift in die Mappen geschrieben worden sind. 

Kommentare geschlossen.

Office 2019 in den Startlöchern!

Nach den vielen Ankündigungen der letzten Zeit von Windows 1803 am 30. April und dem Windows Server am 7. Mai ging fast die Ankündigung für Office 2019 unter. Die Diskussionen schwebten eher um das fehlende OneNote, wenn man sich mit Office 2019 beschäftigte. Aber es gibt noch mehr, die Preview ist nun schon für Business User verfügbar:

Kommentare geschlossen.

OneNote Notizbücher auf den OneDrive schieben – Wegfall von offline Notizbüchern

Die offline Notizbücher lassen sich in dem neuen Standard der OneNote App for Windows 10 nicht mehr öffnen oder anlegen. Es wird in Zukunft nur noch möglich sein OneNote Notizmappen aus online Quellen, wie dem SharePoint Online oder dem OneDrive for Business. 

Kommentare geschlossen.

OneNote Windows10 App wird zum Standard in Office2019 und Office365

Seit gestern, den 18. April 2018 ca. um 18:00 Uhr ist es nun bekannt, für Office 2019 und Office 365 wird es keine OneNote Desktop Version mehr geben. Die OneNote 2016 Desktop Version ist die letzte Version. Aber Microsoft stellt das so erfolgreiche Produkt nicht ein, sondern setzt nun zu 100% bei der Windows Plattform auf die Universal Plattform App (UWP).

1 Kommentar