Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Office 365

Microsoft Teams nun Teil der Office 365 Pro Plus Installation

Es war auf der Ignite 2018 angekündigt worden und nun wird der Microsoft Teams Client ein Teil der Office 365 Pro Plus Installation. Zunächst beginnt dies mit Office 365 Business und wird in den nächsten Wochen auf auf Enterprise und EDU ausgerollt werden. 

Kommentare geschlossen.

Office 365 – Message Encryption per Klick

Emailverschlüsselung gehört leider immer noch nicht zum Standard, so dass verschiedene Unternehmen nun mit S/MINE oder auch PGP oder eben mit Office 365 Message Encryption. Letzeres wird nun im Standard aktiviert, so dass neue Office 365 Nutzer in den Enterprise Plänen nur noch verschlüsselte Emails versenden. Es ist dennoch ratsam dies zu konfigurieren.

Kommentare geschlossen.

SharePoint Saturday Cologne 2019 – 11. Mai 2019

Ich freue mich euch einen SharePoint Saturday 2019 in Köln ankündigen zu können. Am 11. Mai 2019 öffnen wir die Türen im Microsoft Office Köln, damit ihr die Möglichkeit erhaltet einen wunderbaren Tag rund um Office 365, SharePoint und Kollaboration zu erleben.

Kommentare geschlossen.

Kaizala – private und öffentliche Gruppen

 Nach dem ersten Artikel zum Überblick und mit einer kurzem Einblick in den Datenschutz, schauen wir uns in diesem Beitrag einmal genauer die Gruppen und das Gruppenkonzept von Kaizala inklusive verschiedener Usercases an. Natürlich darf hier auch die Administration nicht zu kurz kommen, so dass Kaizala im Enterprise Umfeld einsetzbar ist.

Kommentare geschlossen.

Kaizala – Microsofts neue Chat App im Datenschutztest

Kaizala ist ein Microsoft Garage Projekt. Verfügbar ist dieses Chat-Tool ist sowohl für iOS (iPhone/ iPad) als auch für Android. Ihr könnt mit Kaizala Gruppen bilden und innerhalb der Gruppen chatten. Bilder teilen, liken, also alles was ihr schon aus anderen Messengerdiensten kennt.

2 Comments

Das Ende der Microsoft Cloud Deutschland und der Beginn der Microsoft Global Cloud Deutschland

Nun hat sich Microsoft zu ihren Cloud Services und Diensten aus Deutschland geäußert und festgelegt. Es werden keine neuen Kunden zur MCD (Microsoft Cloud Deutschland) mehr aufgenommen und man wechselt seinen Schwerpunkt auf die beiden neuen Rechenzentren in Berlin und Frankfurt, die an die globale Microsoft Cloud angeschlossen werden. Begründet wird dies durch veränderte Kundenanforderungen.

2 Comments

OneDrive for Business als Standard Speicherort für Fotos

Wir wünschen uns gerade im Business Bereich und auch im privaten Umfeld, dass wir unsere Fotos direkt in den OneDrive for Business laden können, denn hier haben Office365 NutzerInnen 1 TB bis 5 TB kostenlosen Speicher und im OneDrive nur 5GB bis 40GB kostenlos. Diese Uservoice war immer unter den Top3 und wurde nun endlich auch von Microsoft umgesetzt. Schauen wir es uns genauer an:

Kommentare geschlossen.