Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: GDPR

Neues Whitepaper: Data Governance for GDPR Compliance

Microsoft arbeitet aktuell an sehr viel Material zur Datenschutzgrundverordnung, so gibt es unter anderem ein neues Whitepaper:

Hier erhaltet ihr das Whitepaper zur GDPR:
https://info.microsoft.com/DataGovernanceforGDPRCompliancePrinciplesProcessesandPractices-Registration.html

Kommentare geschlossen.

Azure Meetup Frankfurt – The European General Data Protection Regulation in your IT department

Ich habe mich wieder bereit erklärt einen Vortrag zum Thema der Datenschutzgrundverordnung im Bereich IT Department mit dem Schwerpunkt Microsoft Azure zu halten. Wir werden über verschiedene Aspekte der DSGVO, der ePrivacy Verordnung und des BDSG-neu unterhalten. Es sind nun nur noch 3 Monate um sich zu organisieren, Prozesse anzupassen und sich vorzubereiten.

Kommentare geschlossen.

Rezension: Das neue Datenschutzrecht

Diesmal habe ich das Glück euch meinen Favoriten in der aktuellen Literatur der Fachbücher vorzustellen. Dieses Buch habe ich im fast täglichen Einsatz und es freut mich deshalb sehr, dass mir diese Publikation als Rezensionsexemplar vom Beck Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Aber alles der Reihe nach, schauen wir uns das Buch etwas genauer an:

Kommentare geschlossen.

GDPR Webinar von Microsoft

Auch Microsoft bietet wieder am 16. November am 8:00 AM PST ein Webinar an! Dieses ist noch einmal besonders interessant, denn die Speaker sind Jean-Philippe Courtois (Executive Vice President and President, Microsoft Global Sales, Marketing and Operations) und Catherine Boeger (General Manager, Microsoft).

Kommentare geschlossen.

GDPR compliant für die Microsoft Cloud

Die Microsoft Cloud erfüllt nun die General Data Protection Regulation (GDPR). Diese entstand im Rahmen des Digital Single Market Strategie der EU Kommission und ist die bedeutendste Änderung des Datenschutzrechtes mit der DSGVO der Europäischen Union in den letzten zwei Jahrzehnten.

Die Umsetzung und Gültigkeit der GDPR beginnt mit dem 25. Mai 2018.

Microsoft verpflichtet sich mit der Microsoft Cloud GDPR kompatibel zu sein und unterwirft sich den Regelungen. Mit der Microsoft Cloud ist nicht eine spezielle Microsoft Cloud wie jehe in Deutschland gemeint, sondern die Microsoft Cloud insgesamt, also Global, Europa und Deutschland.

Die GDPR ist für Microsoft ein Teil der ganzheitlichen Cloud-Compliance Investitionen. 

Kommentare geschlossen.