Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: AZURE AD

Lizensierung per Azure AD Gruppe – Microsoft 365 hybrid

In kleinen Umgebungen bis 25 Usern ist die Zuweisung von Lizenzen in einer Microsoft 365 Umgebung vielleicht noch machbar, aber dann sollte man sich andere Möglichkeiten suchen, die Lizenzierung bestenfalls zu automatisieren. Dies sollte ebenfalls in einem hybriden Kontext funktionieren, so dass wir IT Admins weniger Arbeit haben. Aber schauen wir uns dies einmal genauer an:

Kommentare geschlossen.

Azure AD: Public Preview – Baseline security für Administratoren

Die Absicherung der Office365 / Microsoft365 Administrator Accounts ist äußerst wichtig. Mit diesen haben die NutzerInnen erhebliche Zugriffe auf verschiedenste Daten und können erheblichen Schaden anrichten. Diese Accounts benötigen im Rahmen eines Berechtigungskonzeptes technische und organisatorische Maßnahmen zur Absicherung. So ist es heute üblich, dass man diese Berechtigungen nur zeitweise erhält oder besser den Zugang zu den Accounts nur zeitweise und auditiert. Nun gibt es eine Security Baseline für diese Accounts von Microsoft. Was es damit auf sich hat:

Kommentare geschlossen.

Azure AD – Nutzungsbedigungen hinzufügen

Im Rahmen der Neuerungen wurde von Microsoft ein neue Funktion zur Azure AD hinzugefügt. Da diese nun auch bei mir und einigen meiner Kunden produktiv eingesetzt wird und erste Erfahrungen bestehen, blogge ich heute dazu. Es geht darum, dass man in der Azure AD Nutzungsbedingungen für Cloud Apps für Gäste und eigene Nutzer in verschiedenen Sprachen hinterlegen kann. Wer auf meinem Vortrag beim SQL Saturday Rheinland war, konnte dies schon sehen.

Kommentare geschlossen.

Neues Azure AD Modul verfügbar

Es ist nun ein neues AzureAD Modul für die Steuerung von Office 365 verfügbar. Dieses solltet ihr schnellstmöglichst aktualisieren und euch die cmlets Änderungen ansehen. 

 

Aktualisieren:

  1. Windows Powershell als Administrator ausführen (rechtsklick “als Administrator ausführen”)
  2. Install-Module AzureAD
  3. Enter
  4. (J)a oder (Y)es
  5. fertig
Kommentare geschlossen.