Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: AIP

Don´t be confused – Microsoft Security Werkzeuge früher, heute und morgen

Es ist immer schwerer die Begriffe, Werkzeuge und Funktionen zu verstehen und auseinander zu halten. Dazu kommt viel Bewegung in der Thematik, so dass ich nun mal eine kurze Erläuterung schreibe:

Kommentare geschlossen.

Adobe Integration für Azure Information Protection geschützte Dateien

Seit einiger Zeit ist mit der Umsetzung der ISO Richtlinie durch Azure Information Protection in Zusammenhang mit Adobe möglich AIP geschützte .pdf zu öffnen. Mittels eines Plugins unterstützt der Adobe Reader und auch die kostenpflichtige Version nun AIP geschützte .pdfs. 

Kommentare geschlossen.

Microsoft 365: Neue Rollen für Information Protection

Seit einigen Tagen hat Microsoft Änderungen an den Rollen für den Bereich des Schutzes der Informationen veröffentlicht. Diese betreffen die Möglichkeiten der Administratoren. Die Rechte wurden teilweise erweitert, um die Anhängigkeiten vom “Globalen Administrator” zu verringern:
Kommentare geschlossen.

03. Juni 2019 – Office 365 Meetup Hamburg zum Thema Datensicherheit und GDPR

Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich am 03 Juni 2019 mit dem Kollegen Clemens einen Abend in Hamburg gestalten kann. Wir werden das Thema “Daten- und Dokumentensicherheit in Office 365 – Theorie und Praxis” behandeln:

Kommentare geschlossen.

Natives Klassifizieren und Verschlüsselen in Office 365 Pro Plus ab H2 2019 geplant

Native Nutzung von Labeling und Verschlüsselung in Office 365 Pro Plus, ist der Wunsch vieler NutzerInnen gewesen. Bisher musste immer der immer größer werdende Azure Information Protection Client mit ausgerollt und installiert werden. Dies könnte in Zukunft entfallen.
Kommentare geschlossen.

Azure Information Protection Client unterstützt S/MIME

Mit dem aktuellen Update des Azure Information Protection Client (1.41.51.0, Download) bekommen, die die bereits eine S/MIME (Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions) Infrastruktur zum Verschlüsseln ausgerollt haben. Dann könnt ihr diese nutzen, so dass ihr S/Mime mit dem AIP Label kombiniert und so über AIP Label S/Mime zur Verschlüsselung nutzt und das Label zum Labeling der Email.

Kommentare geschlossen.
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.