Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

IT Kurse für Juristen

Mir fällt immer mehr auf, dass immer mehr Juristen und Personen des Justizapparates sich mehr und mehr mit den neuen Technologien von Cloud über Microsoft HoloLens (VR, AR Bereiche) bis hin zu Maschinenlearning oder IoT beschäftigen wollen. Ich arbeite in dieser Schnittstelle seit über 15 Jahren und möchte mein Wissen kompakt und kostengünstig nun auch als Schulungsangebot anbieten.

Ziel einer bessern Ausbildung auch im IT Technologien dient nicht nur dazu den Geek oder Nerd im Juristen zu finden, sondern auch gerade für Mandate besser vorbereitet zu sein.

Aus meiner Sicht wird mit einem besseren Verständnis für Technologien ein besserer Weg ins “Neuland” gefunden. So können auch JuristInnen und Mitarbeiterinnen wesentlich besser mit ihren IT Angestellten kommunizieren und Verständnis für beide Seiten entwickeln.

Interesse?
Schreiben Sie einfach eine Email an: itkursefuerjuristen@rakoellner.com

WP_20150429_11_20_55_Pro

Kursmöglichkeiten:

A. Basic (Level 100)  4-5h

  • Grundlagen der IT Welt
  • Grundlagen mit Bezug auf aktuelle Urteile, z.B.:
    • Was ist eine Paywall?
    • Wie funktioniert eine Suchmaschine am Beispiel von Google und Bing?
    • Was sind Datenbanken und Datenbankserver?
    • Was ist ein Server?
    • Was ist Verschlüsselung?
    • Was ist Cracking/Hacking? – IT Forensic
    • Umgehungen von DNS Sperren
    • Wie hacke ich einen Wlan?
    • Was ist IoT?
    • Was ist SaaS, PaaS oder IaaS?
    • Was ist EMS oder doch eher MDM?
    • usw.
  • Demo & zum eigenen Test: Oculus Rift, Fitnessband, Smartphones, Raspberry Pi2, Tablets, Surfaces, usw.
  • Eigenes Testen und Ausprobieren verschiedenster aktueller Technologien ist möglich

2. Fortgeschritten (Level 200)

  • Grundlagen der IT Welt
  • Grundlagen mit Bezug auf aktuelle Urteile
  • Grundlagen Betriebssysteme mit Fortgeschritten: Deployment und Virtualisierung
  • Was ist eine App und wie erstelle ich diese? [Übung: Erstellung einer App]
  • Was ist Unity und die Unreal Engine? [Demo und eigene Übung]
  • Wie setze ich einen Server auf und was kann ich damit machen?
  • Was ist Azure oder auch AWS ?
  • Archivierung, Verschlüsselung und Backups
  • Desktop Virtualisierung Citrix, Cisco, Hyper-V, VMware
  • Demo & zum eigenen Test: Oculus Rift, Fitnessband, Smartphones, Raspberry Pi2, Tablets, Surfaces, usw.(optional Microsoft HoloLens)
  • Eigenes Testen und Ausprobieren verschiedenster aktueller Technologien ist möglich

3. Deep Dive (Level 300 aufwärts)

  • Grundlagen der IT Welt
  • Grundlagen mit Bezug auf aktuelle Urteile
  • Was ist eine App und wie erstelle ich diese? [Übung: Erstellung einer App]
  • Was ist Unity und die Unreal Engine? [Demo und Erstellung eines Spiels]
  • Wie setze ich einen Server auf und was kann ich damit machen? (Linux & Windows & iOS)
  • Was ist Azure oder auch AWS  oder Google Cloud?
  • Was ist Office 365 und Google Apps for Work?
  • Was ist Social Enterprise? (z.B. Yammer)
  • Was ist IoT und was macht man hiermit?
  • Was ist AR, VR?
  • Demo & zum eigenen Test: Oculus Rift, Fitnessband, Smartphones, Raspberry Pi2, Tablets, Surfaces, usw. (optional Microsoft HoloLens)
  • Eigenes Testen und Ausprobieren verschiedenster aktueller Technologien ist natürlich möglich. Die Testumgebungen beispielsweise liegen in Microsoft Azure, AWS oder auf lokalen Servern.

4. Neuste Technologie für Juristen (Level 200)

  • Blockchain
  • Smart Contracts
  • Artificial intelligence (AI)
  • Maschine Learning (ML)
  • Künstliche Intelligence (KI)
  • IoT – der vernetzte Kühlschrank bis hin zum IoT Hub
  • Demo & zum eigenen Test mit der Microsoft Azure Cloud

5. Legal Technology – Technologien in der eigenen Kanzlei einsetzen  (Level 300)

  • Einführung in die Thematik
  • Marktbetrachtung
  • Beispiele
    • Automatisierung von Klageschriften und Mandantenbriefen
    • Der Rechtsanwalts-Bot – Wir sind 24/7 für sie da! 
    • Microsoft HoloLens und der Lügendetektor
    • Automatisierte Auswertung von Klageschriften und Abgleich mit elektronischen Datenbanken
    • Verkehrsrecht – Risikoeinschätzung (ML, Cognitive Services)
  • Blockchain und Smart Contracts – Rechtsanwälte adé?
  • Beispiele und Demos

6. Microsoft Lizenzvertrag – Deep Dive Schulung (Level 200-300)

  • Einführung
  • Überblick über rechtliche aktuelle Hindernisse und Situationen (z.B. Datenweitergabe, Cloud Act, Bundesnetzagentur und OTT Dienste) 
  • Überblick und Struktur von Microsoft Verträgen 
  • klassische IT vs. moderne IT
  • Einblicke in Verträge
    • Enterprise Agreement (inkl. Zusatzverträge z.B. M434 oder M399)
    • Cloud Solution Provider (CSP) und deren Modelle
    • MPSA
    • Open Verträge
    • Software Assurance (SA)
    • School Agreement
    • Select Verträge
    • Microsoft Online Subskription Agreement (MOSA)
  • Der Compliance Manager und die Trust Center von Microsoft
  • Der Blick aus dem Datenschutz auf die Microsoft Verträge.
  • Der Blick aus dem Urheberrecht auf die Microsoft Verträge.
  • Strategien und Tricks von Lizenzvertrieblern, Warum 10% unter Hack anbieten? Wo tricksen die großen Lizenzhändler? Strategien entlarven! 
  • Agieren gegenüber Microsoft & zusätzliche Absicherungen
  • Quellen: Wo findet man Informationen?
  • Für diesen Kurs werden alle verfügbaren Unterlagen/Verträge zur Verfügung gestellt.
  • Optimal sind mind. 2 Tage anzusetzen.

7. IT Projektmanagement und Durchführung – Mandaten verstehen

  • Einführung
  • Einblick in das Projektmanagement aus Sicht eines IT Consulting Betriebes
  • Einblick in die Durchführung von IT Projekten von IT Professional (Infrastruktur) bis zum Development (Dev Ops) – von Sprints und Unstimmigkeiten
  • Unterschiedliche Ansichten von ITler und Juristen
  • Strategien und Best Praktise in der Zusmmenarbeit Juristen und ITler
  • Umgang mit CIOs und IT Abteilungsleitern – Verhandlungstaktiken
  • Was heißt – offene Kommunikation?
  • Werkzeuge für die Zusammenarbeit? – Microsoft Teams, SharePoint Online und andere Werkzeuge! 
  • Rollenspiele und Kommunikationsstrategien von Sender und Empfänger Model bis Lifo
  • Fragen und Antworten

 

8. Open Source 

  • Einführung
  • Überblick über die verschiedenen Modelle
  • Verträge und Wirklichkeit
  • Probleme und Lösungsstrategien
  • Gestaltung und Nutzung von Open Source Verträgen
  • Open Source Verträge aus Sicht eines ITlers
  • Fragen und Antworten

 

9. Cybersecurity für Juristen

  • Einführung
  • Angriffsvektoren
  • typische Angriffe in der letzten Zeit
  • Auswirkungen von Angriffen
  • Vertragliche Hinweise z.b. zu SLAs
  • Die Cloud am Beispiel von Microsoft – Werkzeuge des Red und Blue Teams
  • Demo und Praxis: Arbeiten mit Linux Kali und Mimikat um selber Angriffe auf Smartphones, Wifis und PCs durchzuführen. Dies ist nach einer Einweisung in wenigen Minuten möglich und zeigt, wie schnell jeder und nicht nur Professionale oder Script-Kids in System einbrechen können.
  • Abwehrmaßnahmen und Werkzeuge in der Cloud
  • Fragen und Antworten

 

10. Programmieren für Juristen

  • Einführung
  • objektorientierte Programmiersprachen
  • Einführung in Werkzeuge mit Überblick
  • Programmiersprachen
    • C#
    • Q#
    • Java
    • Python
    • Angular
    • Swift/XCode
  • Was sind Apps und Desktopprogramme?
  • Entwickeln einer Universal Plattform App
  • Entwickeln mit Xamarin 
  • Codeverwaltungs-Werkzeuge
  • Microsoft Bot-Framework – mein erster eigener Bot
  • Dokumentation der eigenen Entwicklung
  • Fragen und Antworten – Zeit für ihre Anfragen

 

11. Individueller Kurs

Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs an Hand der Module zusammen. Dafür suchen Sie sich diese aus und schicken uns eine Email.

 

 

Level – Erläuterung

100 – Beginner
200 – Anfänger
300 – Fortgeschrittene

 

 

Beispiel (MS Lizenzkurs)

Quelle: Irene Kissel, Microsoft Deutschland Aug. 2017

 

 

Trainer
Alle Trainer sind zertifizierte Trainer aus dem Enterprise Sektor und sind in aktuellen IT Groß-Projekten.  Die Zertifizierungen reichen von Microsoft MVPs, Intel Black Belts, Google und Xamarin Ambassadors oder MCT Trainer, CISCO und CITRIX oder auch VMware Trainer. Alle Trainer sind geschult in der Kommunikation mit Juristen und Personen aus dem juristischen Bereichen.