Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: RMS

Azure Information Protection Scanner – Preview

Ihr solltet eure Daten klassifizieren, labeln und in euer Schutzsystem mit aufnehmen. Wenn Ihr Office 365 verwendet, liegt es natürlich nahe, dass ihr auch Azure Information Protection nutzt, um eure Daten zu schützen. 
Nun steht man jedoch vor einem Problem. Wir müssen auch alte Datenbestände klassifizieren und labeln. Bisher musste man dafür per PowerShell agieren und recht grob alle Daten anfassen. Ich habe diesbezüglich immer wieder mit der Produktgruppe gesprochen und gemeinsam konnten wir erreichen, dass es AIP Scanner entwicklet wird. 

Kommentare geschlossen.

Pizza & Portfolio – ein Tag mit Office 365 zum Thema Zusammenarbeit

Ich freue mich euch zwar etwas kurzfristig, aber noch rechtzeitig euch auf eine Veranstaltung meines aktuellen Arbeitgebers mit mir hinweisen zu dürfen. Dies ist die erste Ihrer Art, die ich mit meiner Kollegin geplant habe und durchführen werde. Bisher gab es nur klassische Vortrags- und Workshop Veranstaltungen oder eben meine gesamten Community-Tätigkeiten. Diesmal findet unter dem Namen Pizza & Portfolio eine Veranstaltung mit mir bei Bechtle in Köln statt.

Kommentare geschlossen.

RMS Tracking läuft!

Seit einigen Tagen gibt es ein Update des RMS Tracking von Dokumenten und damit läuft – der nun auch in Deutschland verfügbare Dienst – der durch RMS geschützte Dokumente trackt.

Offen bleibt natürlich die datenschutzrechtliche Problematik, dass Dritte -auch unberechtigte Dritte- definitiv einem Tracking nicht zugestimmt haben. Dieser Problematik möchte ich aber in einem gesonderten Blogbeitrag eingehen.

 

 

 

Kommentare geschlossen.

Recap Office 365 Pill in Düsseldorf

Security & Compliance

Am 17.04.2015 fand die zweite Office 365 Pill in Düsseldorf bei dem Microsoft Partner lanworks statt. Auch wenn hervorragendes Wetter an diesem Tage war, welches wir auch im Vortragsraum mit herrlichem Blick genießen konnten, fanden sich über 50% der Angemeldeten ein. Bei Getränken und kleinen Snacks begannen wir um 17:00 Uhr mit einer kleinen Vorstellung der Speaker, sowie einer Einführung in das Thema Security & Compliance in Office365. Besonders gut fanden wir, dass alle Office 365 bereits kannten und wir diese Erläuterung aufsparen konnten. So hatten wir mehr Zeit für die eigentlichen Themen.

Der Dank für diese Veranstatung geht an:

Kommentare geschlossen.

Telekom kündigt zusätzliche Verschlüsselung für Office 365 an

Am 11. März kündigt die Telekom im Rahmen der Ankündigungen der in der nächsten Woche beginnende Cebit an, dass die T Systems-Tochter Multimedia Solutions eine Verschlüsselungslösung auf Basis von CliperCloud für Office 365 bereitstellen wird.

CliperCloud ist ein von der Telekom unterstützes Start-Up. Deren Webseite findet ihr hier: http://de.ciphercloud.com/ Bisher bietet ClipherCloud einen Verschlüsselungsdienst für E-Mails aus Office 365 an, also für Exchange Online. Diese Verschlüsselung basiert auf einer AES 256 Verschlüsselung.

Kommentare geschlossen.