Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Yammer – Dateispeicher nun im Standard der SharePoint

Yammer wächst nun auch mit dem letzten Element mit Office 365 zusammen. Diesmal ändert sich nun der Standard-Dateispeicher von Yammer zum SharePoint und die Yammer-Gruppen heißen Yammer Communities. 

Veränderungen

Künftig können die Benutzer die vertraute SharePoint-Dokumentenbibliothek für die Navigation und Verwaltung von Dateien für ihre Yammer-Communities verwenden.

Früher lag der Standard Speicher bei Yammer selber und dann wurde durch die Office 365 Groups Verbindung bereits der SharePoint eingeführt. Nun wird der Standardspeicher von Yammer auf den SharePoint umgeschaltet.

Dies bedeutet auch, dass Dateien jetzt einfach entdeckt und über Yammer, SharePoint, Delve, Microsoft Search, Ihre neuesten Dateien in Office ProPlus-Anwendungen und darüber hinaus abgerufen werden können. Benutzer können sogar eine gespeicherte Kopie der Dateien in ihrer Community behalten, wenn Sie offline sind, indem sie den Ordner in der Dokumentenbibliothek mit OneDrive synchronisieren.

 

Aktion für den Admin

Ihr müsst hierfür aktuell nichts tun. Microsoft übernimmt die Migration auch im Zuge des Native Mode hin zum SharePoint als Speicherplattform.

Ihr müsst dies im Auge behalten:

  • Änderung in eurem Tenant? Wann?
  • Probleme einem User?
  • Änderung der Dokumentation und Information an den Support

via

https://techcommunity.microsoft.com/t5/yammer-blog/new-files-uploaded-to-office-365-connected-yammer-communities/ba-p/1168091

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.