Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Umzug in die Globalen Microsoft Deutschland Rechenzentren

Die Globalen Microsoft Deutschland Rechenzentren sind fast fertig und immer mehr Details werden von Microsoft veröffentlicht. Nun stellt sich die Frage, ob ein Umzug von einem bereits bestehenden EU RZ nach Deutschland möglich ist und wann:

Verschieben von Kerndaten aus Office 365 in eine neues Rechenzentrumsregion

Wie ich vor einigen Monaten schon auf diesem Blog geschrieben hatte, ist es möglich die Kerndaten von einem in ein anderes Rechenzentrum von Microsoft verschieben zu lassen. Hierfür gibt es einen speziellen Zeitraum und auch nicht alle Verschiebungen sind möglich.

Kerndaten

  • Exchange Online Postfachinhalt (e-Mail-Text, Kalendereinträge und der Inhalt von e-Mail-Anlagen)
  • SharePoint Online Websiteinhalt und die Dateien, die auf dieser Website gespeichert sind
  • In OneDrive für Unternehmen hochgeladene Dateien

Kerndaten sind in den Microsoft Service Online Terms definiert. 

Aktuelle Daten und Möglichkeiten zur Verschiebung

Microsoft veröffentlichte folgende aktuelle Liste nach dem GA von den RZs in den Vereinigten Arabischen Emirate und Südafrika:

Anforderung einer Verschiebung

Quelle: https://docs.microsoft.com/de-de/office365/enterprise/request-your-data-move

 

Prognose Global Cloud Microsoft Deutschland

In Q4/2019 sollen die neuen deutschen Rechenzentren zuerst mit Azure Diensten und später in 2020 auch mit Office 365 Services online gehen und verfügbar werden. In diesem Rahmen ist es interessant, dass Kunden aus den RZs von Dublin und Amsterdam zurück nach Deutschland ziehen. 

Die Verschiebung der Kerndaten nach Deutschland von Dubin und Amersterdam wird nach meinen Informationen wahrscheinlich möglich sein. Hierzu kann man die obige Tabelle erweitern und wahrscheinlich auf März 2020 bis September/Oktober 2020 gehen. 

Für die Migration von der Microsoft Cloud Deutschland in die Global Cloud Deutschland gibt es aktuell weder einen Migrationsplan noch einen von Microsoft angegeben Migrationspfad. Diesen in der MCD noch befindlichen Kunden bleibt es nur übrig in die Europäische Cloud zu migrieren. Aktuell gibt es auch von Microsoft Deutschland keine Aussage dazu, ob man warten kann bis die neue Cloud in Deutschland verfügbar wird. 

 

 

 

 

via

https://docs.microsoft.com/en-us/office365/enterprise/moving-data-to-new-datacenter-geos

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.