Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Surface Headphones im 10 Tage Test

Ich habe mir vor einigen Tagen die neuen Surface Headphones von Microsoft gekauft, da ich für Reisen und auch generell gute Kopfhörer benötigte. In der Klasse der Noise-Cancelling Kopfhörer gibt es sowohl von Sony als auch von Bose oder einigen Noname Marken. Ich habe mich im Rahmen meiner Surfaces und des iPhones jedoch für die Microsoft Surfacephones entschieden. Nun schaue ich mir in einer kurzen Zeit einmal an, ob es sich gelohnt hat:

Die Kopfhörer

Die neuen Microsoft Surface Headphones sind nun in der ersten Version auch in Deutschland verfügbar. In Deutschland wird dieses für 379,99€ inkl. MwSt. angeboten und in den USA erhaltet ihr dieses schon für unter 300 US-Dollar. 

Im Lieferumfang sind die Kopfhörer, ein USB-C auf USB-A Kabel zum Anschluss an einen PC und ein AUX Kabel, welches ihr z.B. im Flugzeug nutzen könnt oder auch direkt zur Verbindung mit eurem SmartPhone oder PC. Alles ist recht geschmackvoll in einer weißen Kiste verpackt. Um eure Kopfhörer samt Kabel transportieren zu können, liegt eine Tasche dabei, die ihr handlich in eure Laptoptasche packen könnt.

Funktionen 

Die Kopfhörer haben jeweils zwei Touch-Buttons mit denen ihr Musik stoppen könnt oder auch einen Anruf annehmen oder ablehnen. Wie ihr oben im Bild seht, nehmen diese kurze Touch und lange Touch Befehle an. 

Dazu gibt es die Möglichkeit beide Seiten zu drehen, so könnt ihr stufenlos das Noice-Cancelin einstellen und die Lautstärke regulieren. Weiterhin könnt ihr mittels des USB-C Kabels die Kopfhörer laden und auch die Software updaten. Letzteres mag einigen merkwürdig klingen, aber auch die Software der Kopfhörer muss regelmäßig aktualisiert werden, um die Funktionen zu erweitern oder Fehler zu beseitigen.

Letztlich haben die Kopfhörer noch einen An- und Ausschalter, der auch diese in den Kopplungsmodus versetzt.  

 

Erfahrungen

Ich nutze die Kopfhörer aktuell an 2 Surfaces (Pro 6 & Book 2), sowie an einem iPhone XS und einem iPad 4. Die Verbindung mittels Bluetooth war sehr einfach und auch die Funktionen wie anhalten, Anrufe annehmen und das Noice Cancelling funktionieren sehr gut. Ich habe in den letzten zwei Tagen die Kopfhörer jeweils gut 10 Stunden genutzt, welches mit den Akkus gut klappte und auch der Tragekomfort war gegeben. Sie sitzen sehr gut an meinem Kopf und meine Umgebung wird gut abgeschaltet. 

Weiterhin habe ich die Kopfhörer in folgenden Situationen getestet:

  • Saugen
  • Musik hören
  • Hörbücher
  • Microsoft Teams Calls und Meetings
  • Skype Calls und Meetings
  • Wechsel von Geräten
  • Reise (10h Flug, 2h ICE, Bus 30 Minuten)
  • Büroarbeit

Für diese Einsatzzwecke sind die Kopfhörer sehr gut geeignet. Ich konnte in den USA, wie auch in Deutschland die Sony und Bose Kopfhörer vergleichen. Ich selber fand im Gegensatz zu den Testberichten keinen Unterschied in der Klangqualität, obwohl ich dies mit klassischer Musik, Pop, Rock und auch Techno und Hard-Rock getestet habe. 

Letztlich bin ich mit den Kopfhörern ca. 10 Stunden geflogen und dann diese mit dem Noise-Cancelling nur empfehlen. Es schaltet gut 95% aller Geräusche ab und lässt sich bei der Lufthansa mit dem AUX Kabel gut verbinden, um auch das Multimediaangebot zu nutzen. Ich musste auf der gut 13h Reise die Kopfhörer auch nicht laden, davor hatte ich etwas Angst, da die Kopfhörer auf 15h ausgelegt sind und dies eines er größeren Mankos im Gegensatz zu den Sony (23h) sind. Bisher hatte ich jedoch keine Probleme mit der Laufzeit.

Zusammenfassend sind die Kopfhörer eine sehr gute Ergänzung zum modernen Arbeitsplatz. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Kopfhörer die nächsten Jahre überleben und nicht eingestellt werden wie das Microsoft Band, das Windows Phone oder das Surface RT.

 

Link zum Store: https://www.microsoft.com/de-de/p/surface-headphones/8nrm8dz2zw43?activetab=pivot%3aoverviewtab

Zukunft: Ich plane noch einen 3 monatigen Test zu schreiben. Denn erst im Dauereinsatz müssen sich die Kopfhörer nun bewähren. Ich bin gespannt.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.