Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Eine Scheidung tut weh – Ende von Skype for Business, Teams und Yammer für das WindowsPhone

Ihr wisst ich bin begeisterter Windows Phone Nutzer mit einem Windows Phone 950XL. Ich nutze vor allem die Microsoft Apps und auch Apps wie Twitter. Nun gibt es schlechte Nachrichten für uns Windows Phone NutzerInnen:

Microsoft stellt leider den Windows Phone Support am 20. Mai 2018 ab für:

  • Skype for Business
  • Yammer
  • Microsoft Teams

 

Stand heute

Bei Skype for Business war es schon seit Anfang April nicht mehr möglich Meetings beizutreten, da die Browserweiterleitung nicht funktionierte und jedenfalls bei mir immer die Aufforderung kommt, ich solle mit die Android App laden. Dies ist weniger erfreulich.

Yammer lief zwar ohne Neuerungen bisher gut.

Microsoft Teams bekam keine neuen Funktionen mehr, lief aber.

 

Zukunft

Die Apps Yammer und Skype for Business sollten noch funktionieren, erhalten aber keinen Support mehr oder Funktionsupdates. Yammer wird in Zukunft noch über den mobilen Browser EDGE laufen. 

Die Microsoft Teams App wird nicht mehr funktionieren. Es wird eine “Error” Seite kommen, wenn sie sich verbinden wollen. Die Nutzer können jedoch den EDGE Browser weiter nutzen und sich darüber in Teams einzuloggen.

Microsofts Zukunft:
Microsoft wird für Skype for Business nur noch auf mobilen Plattformen für iOS und Android investieren und die Desktop-Applikationen für Windows und Mac.

 

 

Link: https://support.microsoft.com/en-us/help/4134653/windows-phone-apps-for-skype-for-business-microsoft-teams-and-yammer-a

Danke an Michael Kirst-Neshva und unsere Office 365 Community Deutschland: https://www.yammer.com/office365usergroupgermany

 

1 Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.