Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Azure Information Protection – eigene Adminrolle

Dank der Uservoice gibt es nun in der Public Preview einer eigenen Service Administrator Rolle mit der Bezeichnung “Information Protection Administrator”. Dieser erhält die einzige Berechtigung rund um Azure Information Protection zu konfigurieren und zu verwalten. Der Rollout beginnt in diesen Tagen, kann aber einige Tage dauern, bis die Rolle in euren Tenants sichtbar wird.

Das AIP Team veröffentlichte mit der Ankündigung diesen Screenshot mit der neuen Adminrolle:

 

Funktionen des AIP Admins:

  • manage Azure Information Protection
  • labels
  • policies
  • using Azure portal
  • use RMS PowerShell

Rolle zuweisen

Die Rolle könnt ihr im Azure Portal in der Azure AD, im Office365 Admincenter oder per AAD PowerShell einem oder mehreren Nutzern zuweisen.

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
630