Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Februar 2018

DSGVO Checkliste für kleinere Unternehmen

Ich werde in letzter Zeit sehr oft von kleineren Unternehmen gefragt, wie sie mit der Datenschutzgrundverordnung umgehen sollen. Oft besitzen sie und benötigen keinen Datenschutzbeauftragten und haben mit dem Thema noch keinen oder nur sehr geringen Kontakt gehabt. Im Sinne der wenigen Zeit müssen aber auch diese Unternehmen tätig werden und die Regeln einhalten. Ich habe hierfür beim Landesdatenschutzbeauftragten des Landes NRW etwas gefunden:

Kommentare geschlossen.

Windows Defender ATP nun auch für Windows 7 und Windows 8.1

Microsoft erweitert den Support des Windows Defender ATP von Windows 10 auf Windows 7 und Windows 8.1. Dies ist nicht sonderlich überraschend, denn Windows 7 ist noch zu fast 50% auf den Rechnern vertreten und noch viele Unternehmen haben noch nicht auf Windows 10 umgestellt. Somit wird Windows Defender ATP auch für Windows 7 bis 2020 unterstützen.

Kommentare geschlossen.

Gemeinsam mit einem offenen Brief für den Datenschutz

Es geht in den USA um den neuen „Cloud Act“ (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act), der im Senat verabschiedet werden soll. Dieser hat den Zweck den transatlantischen Datenschutz sicherzustellen. Es geht auch hierbei natürlich auch um die Frage, die der Supreme Court noch zu entscheiden hat, ob US Behörden (z.B. NSA, FBI) auf Daten in Rechenzentren in Europa zugreifen dürfen.

Kommentare geschlossen.

Verbraucherschutz mit neuem Verfahren gegen Facebook – Datenschutz

Die Verbraucherzentrale Bundesverband darf dank einer neuen Regelung aus dem vergangenen Jahr auch gegen Datenschutzverstöße vorgehen. Der Bundesverband hat dementsprechend eine Klage vor dem Landgericht in Berlin eingereicht und das Gericht hat zugunsten der Verbraucherzentrale entschieden. Facebook verstößt damit gegen deutsches Datenschutzrecht!

Kommentare geschlossen.

Uservoice – neuer Haltemodus für Office 365 Lizenzen

Ich habe Anfang Januar eine Uservoice online gestellt, die sich mit einem bestimmten Problem beschäftigt und dieses lösen soll. Wenn man nun länger Office 365 im Abonnement benutzt und mit flexiblen Arbeitsmodellen bis hin zu Elternzeit und Schwangerschaft umgehen muss, muss sich das Abonnement auch mit entwickeln.

Kommentare geschlossen.

Blockchain und Datenschutz – Ein Handout der Bitkom

Blockchain ist nicht erst seit wenigen Wochen, sondern schon seit Jahren in aller Munde. Jedoch erst in den letzten Monaten wurde das Thema durch Kyptowährungen wie Bitcoin und Etherium immer interessanter auch für die breite Masse. Dazu kommt, dass im Finanz- und Versicherungsmarkt von großen Playern auf dem Markt gemeinsame StartUPs gegründet wurden, um das Thema Blockchain nicht anderen zu überlassen. 

Kommentare geschlossen.