Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Januar 2018

Fragestunde zum BeA Postfach am 31.01 im Bundestag

Das besondere anwaltliche Postfach (BeA), welches seit Wochen in der heftigen Kritik steht und die erheblichen Sicherheitsmängel auch nicht durch die entwickelnde Firma Atos nicht beseitigt werden konnten, ist nun auch ein Thema in der heutigen Bundestagssitzung gewesen. Das Bundesjustizministerium in Persona von Christian Lange Backnang, Parlamentarischer Staatssekretär der Justiz und für Verbraucherschutz stellte sich den Fragen. Das BJM ist die Rechtsaufsicht für die BRAK (Bundesrechtsanwatskammer), die für das Projekt der sicheren digitalen Kommunikation zwischen Anwälten und den Gerichten verantwortlich ist und damit die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben umsetzen sollte.

Kommentare geschlossen.

Warum ist Datenschutz eigentlich so wichtig? – Von Soldaten und Einbrechern

Leider gehen viele von uns sehr sorglos mit Ihren Daten um. Dabei handelt es sich um eure Daten, über die Ihr alleine bestimmen könnt und dies auch sollt.  Mit der Datenschutzgrundverordnung und in Deutschland mit dem Bundesdatenschutzgesetz-neu sollt ihr diese Rechte gestärkt bekommen. Ziel ist ein mündiger Umgang mit euren Daten. Aber warum sollte man dies überhaupt? 

Kommentare geschlossen.

Windows Telemetrie und Diagnostik Daten nun sichtbar – Windows Insider

Heute ist weltweiter Datenschutztag und wie ihr merkt habe ich einige Blogbeiträge hierzu vorbereitet. Dazu gehört nun auch etwas zu Windows 10. In der aktuellen Windows Insider Version 17083, die vor wenigen Tagen in den Fast Ring gekommen ist, ist ein neues Tool verfügbar geworden.  Dieses möchte ich euch heute einmal genauer vorstellen. 

Kommentare geschlossen.

Stellungnahme von Jan Philipp Albrecht zum Datenherausgabeverfahren vor dem Supreme Court gegen Microsoft

Die EU Abgeordneten Viviane Reding (EVP), Birgit Sippel (S&D), Sophie In’t Veld (ALDE) und der deutsche Abgebordnete Jan Philpp Albrecht (Grüne) haben gemeinsam eine juristische Stellungnahme beim Supreme Court eingereicht. Dies ist ein probates Mittel, um bei höchstrichterlichen Entscheidungen in den USA Meinungen und Sichtweisen andere Länder und Institutionen einzureichen. (Amicus-Brief)

Kommentare geschlossen.

The Future Computed by Brad Smith als pdf Download

Brad Smith hat heute eine Veranstaltung in Microsoft Berlin gehalten. Dabei war unter anderem auch der EU Gründen Politiker Jan Philipp Albrecht. In dieser Veranstaltung ging es darum, wie und warum und wieso man mit der IT umgehen soll, dass diese ethische Verantwortung mitbringt und wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. Im Rahmen dessen sprach Brad Smith weltweite Regelungen an und forderte, dass wir uns gemeinsam für eine bessere Zukunft start machen sollen.

Kommentare geschlossen.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
536