Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Dezember 2017

Rezension: Das neue Datenschutzrecht

Diesmal habe ich das Glück euch meinen Favoriten in der aktuellen Literatur der Fachbücher vorzustellen. Dieses Buch habe ich im fast täglichen Einsatz und es freut mich deshalb sehr, dass mir diese Publikation als Rezensionsexemplar vom Beck Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Aber alles der Reihe nach, schauen wir uns das Buch etwas genauer an:

Kommentare geschlossen.

Die Wahl neuer Hardware ist schwer – Abschied vom Surface Pro 1

Ihr kennt mich seit Jahren nur mit meinen Surface Pro 1 mit 4 GB, Touch, Stift und einer klassischen, aber beleuchteten Tastatur. Das Gerät ist nun nach über 5 Jahren etwas in die Jahre gekommen und gefühlt wird es nur von den Aufklebern der Konferenzen zusammengehalten. Also musste ein neues Gerät her. Dies ist mehr als schwer gewesen.

Kommentare geschlossen.

OneDrive – Die Geschichte hinter Files on Demand

ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit Kollaborationslösungen von Box über Google Drive über FileShare und natürlich auch mit dem OneDrive und OneDrive for Business. Insbesondere war ich immer ein Anhänger der Funktion “Files on demand”, die nun mit der Implementation in Windows 10 wieder Einzug gefunden hat. Unter dem Titel “Your files, your way” – The story of OneDrive Files on-Demand zeigt das Team intessante Einblicke:

Kommentare geschlossen.

Nachlese Hour of Code 2017

Am 19.12.2017 fand am Gymnasium Frechen von dem Leistungszentrum für Naturwissenschaften e.V. und ZDI Zentrum Frechen in Kooperation mit den Microsoft Student Partnern -Team West eine Hour of Code statt. In drei Kursen von Anfänger bis Fortgeschrittene konnten die Schüler über eine Stunde reine Unterrichtszeit in die Programmierung einsteigen und Grundzüge erlernen.

Kommentare geschlossen.

OneDrive ist wieder Forrester Leader

Kollaboration ist heute ein fast schon selbstverständliches Thema. Man arbeitet mit mehreren Zusammen an Dokumenten, die in einem Cloud Speicher wie dem OneDrive liegen. Die Konkurrenz in diesem Markt ist jedoch Groß, so spielen die Großen wie Apple, Google, Dropbox eine Rolle, aber auch viele StartUps und Mittelständler bieten Datensyncronisation und Kollaboration an. Forrester hat sich diese im Enterprise wieder einmal genauer angesehen:

Kommentare geschlossen.

Frist Release – Umbennnung

Fast alle Unternehmen sind mit einem Teil ihrer Mitarbeiter bei Office 365 in der Erstveröffentlichung, also diese Mitarbeiter erhalten vor allen anderen, Updates und Neuerungen. Dies wird oft auch mit einem vorherigen Rollout von Office 365 Pro Plus kombiniert. (Link)

Nachdem schon die Ringe bei Windows 10 geändert wurden, werden diese nun auch bei Office 365 angepasst:

Kommentare geschlossen.