Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Security, Compliance und Datenschutz in Office 365 – CSA CCM

Microsoft hat heute auf dem Office Blog eine detaillierte Tabelle veröffentlicht, wie Office 365 konkret und detailliert mit den oben genannten Schwerpunkten umgeht. Microsoft arbeitet diesbezüglich schon lange mit der Cloud Security Alliance (Verein) zusammen und nutzt die  Cloud Alliance Cloud Control Martrix (CSA CCM). In der Cloud Security Alliance als gemeinnützige Organisation sind sowohl Praktiker, als auch die Industrie, Verbände, Regierungen und Unternehmen vereint, um eine Best Practise im Cloud Computing zu finden.

Um den Gold-Standard (STAR) dieser Organisation zu erhalten veröffentlicht Microsoft regelmäßig Selbstbewertungen von Microsoft Azure, Microsoft Dynamics CRM Online und Office 365 im Hinblick auf Security, Compliance und Datenschutz an.

Nun zeigt ein nun veröffentlichtes Mapping Dokument, wie Microsoft mit Office 365 diese Goldstandards erfüllt und damit den Empfehlungen nachkommt. Sie hoffen so, dass ihre Kunden bei einer Due Dilligence Prüfung oder auch allgemein bei einer Beurteilung von Office 365 besser und natürlich für Office 365 entscheiden können.

Die Tabelle wurde wie folgt auf Office Blogs veröffentlicht: (hier ein Screenshot)

Security-MappingOffcie365

Download des gesamten Dokumentes
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=50726

Mehr Informationen: http://aka.ms/STP  (Office 365 Service Trust Portal)

Rückfragen zum Mapping

Ihr könnt eine eng. Email schicken an:  cxprad@microsoft.com

Zertifikate

  • ISO 27001
  • ISO 27018
  • SOC Bescheinigung

Für welche Produkte gilt dies?  (in MS Rechenzentren gehostet, auch DE Cloud in Zukunft)

  • Exchange Online
  • Exchange Online-Schutz
  • Sharepoint Online, einschließlich Microsoft Onedrive for Business
  • Skype für Unternehmen
  • On-line-
  • Bürodienste Infrastruktur
  • Suite User Experience
  • Domain Name Service
  • Sicherheit Workload Umwelt

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.