Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Januar 2016

Smartphone-Apps können grundsätzlich Werktitelschutz genießen

Urteil -> BGH 28.1.2016, I ZR 202/14

Abstract

Apps für Mobilgeräte oder auch Domainnamen von Internetangeboten können grundsätzlich titelschutzfähige Werke sein. Dies bestimmt sich nach § 5 Abs. 3 MarkenG. Davon abgesehen kann der Bereich der Zeitungen und Zeitschriften nicht auf den Bereich der Bezeichnung von Internetseiten und Apps angewendet, bzw. übertragen werden.

Kommentare geschlossen.

Microsoft Office 365 Mapping of Cloud Security Alliance Cloud Control Matrix 3.0.1 – Download

am 15. Dezember 2016 veröffentlichte Microsoft die neue Office 365 Mapping of Cloud Security Alliance Cloud Control Matrix 3.0.1: Dieses 37 seitige und 1.1MB große Handout erhaltet…

Kommentare geschlossen.

Microsoft Azure Roadshow

AzureEDUFRANetterweise wurde ich heute darauf aufmerksam gemacht, dass es bei den immer ausgebuchten eintägigen Veranstaltungen mit dem Thema Microsoft Azure noch freie Plätze gibt und ich einen Blogbeitrag schreiben kann. Dies auch aus diesem Grund, dass Microsoft Azure als erster Dienst in der deutschen Cloud wahrscheinlich gegen Ende 2016 angeboten wird.

deutscheCloudGerade auch für Bildungseinrichtungen wird diese Veranstaltung wahrscheinlich einen sehr großen Schritt nach vorne machen und Fragen über den den Weg in die Cloud, bzw. in die deutsche Cloud klären können.

Kommentare geschlossen.

Skype for Business Broadcast als Rundfunk?

Vor wenigen Tagen wurde ich gefragt, ob der neue Broadcast Dienst des Skype for Business Tools von Microsoft eigentlich unter das Rundfunktrecht und damit unter den Rundfunkvertrag mit Rechten und Pflichten fällt.

Dazu ist zunächst zu klären, welche Voraussetzungen für den Rundfunk erfüllt sein müssen. Die Voraussetzungen sind in § 2 des Rundfunkstaatsvertrages aufgelistet.

 

Kommentare geschlossen.
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.