Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Azure Security Center ist nun verfügbar

Vor wenigen Minuten wurde das Azure Security Center angekündigt. Dies musste ich mir direkt anschauen. Dies ist erstmal ein schneller Überblick mit einigen Bildern. Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen, wenn ich das Security Center ausführlicher getestet habe.

Ich wollte euch aber direkt ein paar Bilder zeigen, damit man direkt einen ersten Eindruck bekommt, denn auch das neue Azure Portal mit Codenamen Ibiza ist seit heute GA.

 

Wie finde ich das Azure Security Center?

Das Security Center findet ihr über die Suche und könnt im Anschluss dieses als Favorit über den Stern auf der rechten Seite markieren. Wichtig ist noch der Hinweis, dass ihr natürlich in der neuen UI sein müsst. Da seit heute das neue Portal mit dem Codenamen Ibiza nun GA ist, ist dies natürlich um so einfacher.

Auf dem folgenden Screenshot seht ihr meine Suche:

AzureSecurityCenter

 

Wenn man das Security Center nun öffnet, seht ihr einen groben und schnellen Überblick über eure aktuell laufenden Dienste. Es werden nur Informationen über Dienste wie VMs, SQL Server oder das Networking angezeigt, wenn diese aktuell laufen.

AzureSecurityCenter2

 

Besonders gut und für Azure üblich finde ich, dass ihr den jeweiligen Teil auf das Dashboard pinnen oder jeweils für euch anpassen könnt. Auch dies ist verfügbar und auch für jede Subskription einzeln, wenn ihr euch den Hinweis oben anschaut.

Wie ihr bestimmt direkt seht, ist bei mir einiges rot. Die Fehlermeldung taucht bei mir auf, weil ich die Datensammlung, welche nur in Plänen mit höherem Preis verfügbar sind, ausgeschaltet ist. Damit kann verständlicherweise das Security Center nicht besonders durch arbeiten. Nachdem ich ein Upgrade durchgeführt habe, hatte ich bis auf das Network die Farbe Grün für meine Dienste, die zeigt, dass alles in Ordnung ist.
AzureSecurityCenter3

 

Nun habe ich mir mal den Quickstart etwas genauer angeschaut und das darauf folgende Fenster geöffnet. Dieses zeigt euch kein Tutorial an, sondern verlinkt euch jeweils weiter auf den jeweiligen TechNet Artikel. Eine Erklärung und zwei passende Videos findet ihr hier.

AzureSecurityCenter5

 

Für mich noch sehr spannend sind die Security Regeln, die ich pro Subskription einstellen kann. Welche Einstellungen ihr machen könnt, findet ihr hier:

AzureSecurityCenter4

 

Wem diese erste und dank der Zeit schneller Überblick noch nicht ausreicht, kann ein paar Tage warten oder sich auch selber durch die angebotenen Links klicken:

Azure Security Health Center: https://azure.microsoft.com/en-us/documentation/articles/security-center-monitoring/

Managing and responding to security alerts in Azure Security Center https://azure.microsoft.com/en-us/documentation/articles/security-center-managing-and-responding-alerts/

Dokumentation und Tutorials:
https://azure.microsoft.com/en-us/documentation/services/security-center/

 

via:
https://azure.microsoft.com/en-us/blog/azure-security-center-now-available/?wt.mc_id=WW_ABG_CLD_OO_SCL_TW&Ocid=C+E%20Social%20FY16_Social_TW_Azure_20151202_294018217

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.