Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Delve aka Oslo kommt für Office 365

Der Rollout hat begonnen!

 

 

Ach was haben wir aus der Community gewartet, dass es einen nächsten Schritt in Richtung Kommunikation 3.0 geht. Weg von Posteingänge mit 2000 ungelesenen E-Mails hin zu eine übersichtlichen Oberfläche, einfachem Chat und direkter Lync und Yammer Einbindung.

Heute, besser gesagt vor wenigen Minuten, wurde offiziell auf dem Office Blog der Rollout für Business Kunden bestätigt. Mein E3 Tenant verfügt aktuell noch nicht über Delve, aber der Rollout hat begonnen. In den USA gibt es bereits erste Delve Sichtungen!

Wer schneller Delve erhalten will, sollte unter Einstellungen – Diensteinstellungen – Erstveröffentlichung auf “Ein” klicken.

Der Rollout für Delve aka Oslo hat begonnen und damit wird das Produkt nun auch den Office365 Kunden zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass hiermit die Business Pläne wie E-Pläne gemeint sind. Es handelt sich hier nicht um den Privatbenutzer, der Office365 Premium erwirbt.

Sobald Delve in meinem Tenant zur Verfügung steht, werde ich eine Rezension schreiben, Screens machen und euch über Datenschutz und Security informieren. Ebenso plane ich in meinem Videochannel bei Youtube ein Video und ein Interview mit einen Microsoft Partner.

 

Fragen?
Die Office Gruppe bietet einen YamJam morgen am 10. September 2014 um 9:00 -10:00 am PDT und 04:00-5:00 pm an. Alle Informationen findet Ihr in der Office 365 Technical Network.

 

Links:

IT Pro Netzwerk Yammer:
https://www.yammer.com/itpronetwork/#/inbox/show?threadId=437199740

Office Blog vom 08. September 2014
http://blogs.office.com/2014/09/08/milestone-office-delve/

Erste Blick auf Oslo/Delve:
http://blogs.office.com/2014/03/11/introducing-codename-oslo-and-the-office-graph/

Yammer & Social Enterprise
http://blogs.office.com/2014/04/16/the-garage-series-for-office-365-work-like-a-network-a-first-look-at-enterprise-social-updates-with-yammer/

Technologie: http://www.synxi.com/synxi_for_sharepoint2013.html

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.