Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Buchtipp: SharePoint 2013 für Anwender

Das Praxishandbuch
SharePoint 2013 für Anwender
Autor: Nicole Enders
Verlag: Galileo Press
Auflage: 1.2013
ISBN: 978-3-8362-2276-1
Preis: 39,90 Euro

 

Eines der Hauptprodukte von Office 365 ist der SharePoint, bzw. SharePoint Online. Also viel es nahe sich auch mal ein aktuelles SharePoint Handbuch für Anwender anzusehen. Ich war unterdessen ebenfalls auf der Suche nach dieser Art Buch, um es als Ergänzung zu meinen Schulungsmaterialien zu nutzen und auch Anwendern als Handbuch für den Alltag mitgeben zu können.

 

Das 763 seitige Buch wurde von Nicole Enders einer Diplom Wirtschaftsinformatikerin konzipiert und verfasst. Es besitzt drei Teile, einmal den ersten Teil mit Grundlagen, dann einen Teil mit Case-studies “Wichtige Aufgaben auf Abteilungs- und Unternehmesebene lösen” und einen letzten Teil “Weiterführende Informationen”. Das Fachbuch ist schlussendlich auf den ersten Blick klassisch aufgebaut.
Der Schwerpunkt liegt definitiv im zweiten Teil, welcher in mehrere Einsatzbeispiele der größten Abteilungen eines Unternehmens aufgebaut ist. Geschickt werden so ähnliche Szenarien miteinander verknüpft. Folgende stehen zur Auswahl:  IT-Support und Empfang, Recruiting und Personalentwicklung, Marketing und Vertrieb, Einkauf, Fachabteilungen, sowie Management und Controlling.

In dem jeweiligen Kapitel werden zunächst die wesentlichen Anforderungen definiert und dann wird im Rahmen von SharePoint aber auch unter anderem mit Lync jeweils ein Lösungsszenario mit vielen Unterpunkten aufgebaut. Die Autorin gibt dem Leser somit eine Anleitung mit was man machen muss, um die jeweilige Sitecollection auf dem SharePoint an das geforderte Szenario anzupassen. Mit vielen Screenshots und Anleitungen für die Wege der konkreten Umsetzung kann der aufmerksame Leser das jeweilige Szenario nachbauen und eigene Vorstellungen direkt umsetzen.

 

Ich selber habe mir, um das Buch zu testen das erste Kapitel “IT Support” rausgesucht und es als eine Art Rechtsabteilung (Support) aufgebaut. Somit habe ich die Anleitung an manchen Stellen verändert, aber im Groben bin ich der Anleitung gefolgt. Da ich mich in dieser Rahmen auch als Fachmann bezeichne, waren für mich die Anweisungen nicht schwer zu verstehen, aber auch ein Teilnehmer in einem meiner Kurse hat dies ohne meine Anleitung und ohne das er etwas von SharePoint wusste, umsetzen können. Also kann ich nur sagen, Anleitung und Szenario passt!

 

Der Text selber ist verständlich geschrieben und durch die Bullits als Striche oder Pfeile kann man auch die Seite schnell überfliegen. Ein kleiner Kritikpunkt wäre es, dass es zu viele verschiedene Bullits gibt und der Text so teilweise recht bunt wirkt, aber dies ist mein persönlicher Eindruck. Im Ganzen ist das Buch vom Schreibstil her eine Runde Sache.

 

Einen kleinen Wunsch zum Schluss gebe ich gerne noch mit: Ich hätte gerne einen etwas größeren Schwerpunkt im Bereich Social Enterprise mit SharePoint News/Blog und Yammer. Ich vermute einmal, dass es mit der neuen Auflage eingearbeitet wird. Das Thema ist nun auch erst in den letzten Wochen immer interessanter geworden.

 

Zusammenfassend kann ich das Fachbuch ” SharePoint 2013 für Anwender” für Anwender empfehlen, aber auch zunächst für die Planungsmeetings zum Aufbau einer eigenen SharePoint- Umgebung in der eigen Umgebung. Wer sich bereits mit der SharePoint Entwicklung beschäftigt, aber noch Ideen benötigt für bestimmte Szenarien, für diese Personen kann das Buch ebenfalls eine Empfehlung sein.
Zu guter Letzt erfüllt es meine oben genannten Anforderungen. Ich werde es in meinen Kursen verwenden und auch ausgeben, um den Anfängern, die etwas zum Nachlesen benötigen, es bekommen können.

Raphael Köllner
MVP Office 365

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.